Mechanisches Fügen 7000er Aluminiumlegierungen

 
 
Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. (EFB) (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 98 Seiten
978-3-86776-539-8 (ISBN)
 
Um trotz der geringen Duktilität der 7000er Aluminiumbauteile ein rissfreies mechanisches Fügen dieser Leichtbauwerkstoffe zu ermöglichen, werden drei Ansätze betrachtet: Durch die lokale Entfestigung der Fügestelle vor dem Fügen bzw. eine thermische Überlagerung des Fügeprozesses werden rissfreie Verbindungen für alle betrachteten 7000er Aluminiumlegierungen, wie z. B. der höchstfesten Legierung EN AW-7075 T6, generiert.
Numerisch optimierte Prozesse im Halbhohlstanznieten und Clinchen verbessern die Fügeergebnisse für die Legierung EN AW-7021 T4. Das Auftreten verzögerter Risse bei der Legierung EN AW-7021 wird durch einen Laserbeschnitt der Bauteile oder eine nachträgliche Wärmebehandlung deutlich reduziert.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Für Beruf und Forschung
  • 8
  • |
  • 76 Abbildungen, 8 Tabellen
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
978-3-86776-539-8 (9783867765398)

Versand in 7-9 Tagen

68,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb