Quantenwirtschaft

Was kommt nach der Digitalisierung?
 
 
Econ (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-430-20272-5 (ISBN)
 

Was kommt nach der Digitalisierung?

Die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die ersten Quantencomputer und die Automatisierung von immer weiteren Lebens- und Arbeitsbereichen wird massive Auswirkungen auf unsere Zukunft und unser Wirtschaftsmodell haben. Algorithmen werden zu Autoritäten und diese werden unvermeidlich im Wettbewerb gegeneinander antreten. Aber Technologie allein kann und wird nicht die Antwort auf alle unsere Herausforderungen sein. Noch sind wir Menschen die Treiber und Bindeglieder, die unsere Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und Realität steuern können.

Anders Indset entwickelt drei Szenarien für die nächsten 10 bis 20 Jahre in denen unsere Zukunft unumkehrbar entschieden wird.

3. Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • mit Schutzumschlag
  • Höhe: 222 mm
  • |
  • Breite: 147 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 500 gr
978-3-430-20272-5 (9783430202725)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Anders Indset, gebürtiger Norweger, ist Businessphilosoph und erfolgreicher Unternehmer. Er ist Gastdozent an mehreren internationalen Business Schools und vertrauter Sparrings-Partner für internationale CEOs und führende Politiker. Indem er die Philosophie der Vergangenheit mit der Technologie und Wissenschaft von morgen zusammenbringt, zeigt er Führungskräften auf, wie sie das 21. Jahrhundert meistern können. 2018 hat ihn Thinkers50 in die Top 30 der in Zukunft wichtigsten Managementvordenker aufgenommen.

Bewusstseinswandel oder Untergang - wir haben die Wahl

Gigantische Quantenrechner, empathische Roboter und künstliche Intelligenzen: Sie haben fundamentale Auswirkungen auf unsere Zukunft, unser Wirtschaftssystem, deinen Job und dein Leben. Algorithmen werden zu Autoritäten und treten in Konkurrenz zu uns Menschen. Aber Technologie allein ist nicht die Antwort auf alle Herausforderungen. Noch sind wir Menschen die Bindeglieder zwischen Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und Realität. Anders Indset entwickelt drei Szenarien für die nächsten zehn Jahre, in denen wir unumkehrbar über unsere Zukunft entscheiden.

'Anders Indset macht deutlich, dass die Entwicklung nicht stehenbleibt und wir jetzt schon an den übernächsten Sprung denken müssen!'
Simone Menne, Aufsichtsrätin bei BMW AG, Deutsche Post DHL sowie Springer Nature

'Pflichtlektüre für alle, die die Zukunft nicht nur auf sich zukommen lassen, sondern mitdenken und mitgestalten wollen. Lesenswert, nachdenkenswert und aufrüttelnd.'
Sven Afhüppe, Chefredakteur Handelsblatt

'Dieses Buch behandelt Themen, die für die Zukunft unserer Gesellschaft und Wirtschaft hochrelevant sind. Eine inspirierende Lektüre, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlässt.'
Hermann Simon, Gründer und Honorary Chairman, Simon-Kucher & Partners

Thema Klassifikation

Sofort lieferbar

22,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb