Meine Grenze ist dein Halt

Kindern liebevoll Stopp sagen
 
 
Beltz (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Oktober 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 194 Seiten
978-3-407-86742-1 (ISBN)
 

Was können Eltern ganz konkret tun, wenn sie sich auf dem Spielplatz fast die Füße abfrieren und ihr Kind allen freundlichen Bitten zum Trotz partout nicht nach Hause will? Wie können sie den Frust ihres wütenden Kindes annehmen und begleiten, ohne dabei die eigenen Grenzen zu überschreiten? Nora Imlau ist eine der wichtigsten Stimmen in der deutschsprachigen Erziehungslandschaft. Für einen der Brennpunkte bedürfnisorientierter Erziehung bietet sie neue, überraschende Lösungen.

Sie zeigt, dass Grenzen weder hart noch autoritär sein müssen und dass sie zu wahren nicht automatisch Zwang bedeutet, sondern vor allem wohltuende Klarheit. Und zwar sowohl für die Eltern als auch für ihre Kinder. Autonomiephasen, Stress beim Einkaufen und in der Schule, der gesellschaftliche Druck, wenn Eltern Grenzen so ausdrücken, wie sie es für richtig halten - bei alldem unterstützt die Erziehungsexpertin Mütter und Väter anhand vieler Tipps und Übungen sowie Hintergrundwissen aus Psychologie und Wissenschaft.

  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • |
  • mit Klappen
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 135 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 308 gr
978-3-407-86742-1 (9783407867421)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Nora Imlau ist Autorin mehrerer "Spiegel"-Bestseller, gefragte Speakerin und Journalistin für Familienthemen in Print- und Online-Medien, u.a. hat sie eine eigene Erziehungskolumne bei der Zeitschrift "Eltern". Seit vielen Jahren engagiert sie sich für die Rechte von Eltern, insbesondere Schwangeren, Kindern und Hebammen. Die vierfache Mutter gilt als eine der wichtigsten Stimmen einer neuen Elterngeneration, die ihren Kindern mit Vertrauen und Respekt begegnen will und nach Wegen sucht, die Bedürfnisse der Großen und Kleinen in einer Familie auf liebevolle Weise unter einen Hut zu kriegen. www.nora-imlau.de

"AIs Nora Imlau mit 23 Jahren bei einem Eltern-Magazin anfing, wollte sie nicht weniger, als die deutsche Erziehungslandschaft verändern. Zehn Bücher später muss man sagen: Hat geklappt." Barbara Vorsamer, Süddeutsche Zeitung


Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb