Bezugssysteme

 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erscheint ca. am 21. Januar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
978-3-662-62366-4 (ISBN)
 
Bezugssysteme und Bezugsrahmen spielen in der Physikalischen und Mathematischen Geodäsie eine fundamentale Rolle. Nach einigen einführenden Bemerkungen und Definitionen werden der Newtonsche Raum-Zeit-Begriff und die Unterschiede von Inertialsystem, Newton-System und Galilei-System erläutert. Es folgt eine kurze Einführung in das Einsteinsche Raum-Zeit-Konzept. Nach diesen mehr theoretisch interessierenden Themen werden die Begriffe Ekliptik- und Äquatorsystem als raumfeste Bezugssysteme eingeführt und die wichtigsten Beziehungen für die Translation der Erde im Sonnensystem präsentiert. Etwas ausführlicher wird die Mechanik der Rotation der Erde behandelt. Es werden die Begriffe Polbewegung, Erdrotationsschwankungen und Präzession-Nutation im Falle drehmomentfreier Bewegungen und unter dem Einfluss eines luni-solaren Drehmomentes erläutert. Eine kurze Einführung in die Rotation einer deformierbaren Erde schließt diesen Abschnitt ab. Nach diesen mechanischen Grundlagen wird wieder die Thematik der Bezugssysteme aufgegriffen und die Transformationen zwischen den verschiedenen Bezugssystemen bzw. zwischen den verschiedenen Bezugsrahmen behandelt. Eine Zusammenstellung verschiedener Zeitsysteme schließt die Thematik der Bezugssysteme ab.

1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 78 s/w Abbildungen
  • |
  • Bibliography; 78 Illustrations, black and white
  • Höhe: 23.5 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
978-3-662-62366-4 (9783662623664)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. (em.) Dr. Karl Heinz Ilk ist Professor für Astronomische, Physikalische und Mathematische Geodäsie.

Begriffe und Definitionen.- Newtonsches Raum-Zeit-Konzept.- Einsteinsches Raum-Zeit-Konzept.- Ekliptik- und Äquatorsystem.- Gestörte Translation der Erde im Planetensystem.- Rotation der Erde.- Mittlere und wahre raumfeste Bezugssysteme.- Raumfeste und erdfeste Bezugsrahmen.- Zeit: Definition und Realisierung von Zeitskalen.- Literatur
Bezugssysteme und Bezugsrahmen spielen in der Physikalischen und Mathematischen Geodäsie eine fundamentale Rolle. Nach einigen einführenden Bemerkungen und Definitionen werden der Newtonsche Raum-Zeit-Begriff und die Unterschiede von Inertialsystem, Newton-System und Galilei-System erläutert. Es folgt eine kurze Einführung in das Einsteinsche Raum-Zeit-Konzept. Nach diesen mehr theoretisch interessierenden Themen werden die Begriffe Ekliptik- und Äquatorsystem als raumfeste Bezugssysteme eingeführt und die wichtigsten Beziehungen für die Translation der Erde im Sonnensystem präsentiert. Etwas ausführlicher wird die Mechanik der Rotation der Erde behandelt. Es werden die Begriffe Polbewegung, Erdrotationsschwankungen und Präzession-Nutation im Falle drehmomentfreier Bewegungen und unter dem Einfluss eines luni-solaren Drehmomentes erläutert. Eine kurze Einführung in die Rotation einer deformierbaren Erde schließt diesen Abschnitt ab. Nach diesen mechanischen Grundlagen wird wieder die Thematik der Bezugssysteme aufgegriffen und die Transformationen zwischen den verschiedenen Bezugssystemen bzw. zwischen den verschiedenen Bezugsrahmen behandelt. Eine Zusammenstellung verschiedener Zeitsysteme schließt die Thematik der Bezugssysteme ab.

Der AutorProf. (em.) Dr. Karl Heinz Ilk ist Professor für Astronomische, Physikalische und Mathematische Geodäsie.

Noch nicht erschienen

ca. 32,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen