Terrorjahre

Die dunkle Seite der CIA in Italien
 
 
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 472 Seiten
978-3-7766-2826-5 (ISBN)
 
"Wir haben entdeckt, dass einige Personen, die für die Bombenanschläge in Italien Sprengsätze gebaut haben, eine doppelte Rolle spielten. Sie waren sowohl amerikanische Agenten, die in den US-Militärbasen ein- und ausgingen, als auch Militante der rechtsextremen Organisation Ordine Nuovo, die den anderen beibrachten, wie man Sprengsätze baut." Der Mailänder Untersuchungsrichter Guido Salvini

Die dramatischsten Politikthriller schreibt die Politik selbst, und die Geheimdienste führen dabei die Feder. Dieses Buch basiert auf Justizakten und erzählt voller Spannung, wie vor allem die CIA zu Zeiten des Kalten Krieges den Terrorismus in Italien angeheizt hat. Was seinerzeit im Namen des Antikommunismus möglich war, kann auch in anderen Ländern passiert sein und lässt sich heute gegen neue Feindbilder einsetzen.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • laminiert
0 Farbfotos bzw. farbige Rasterbilder, 0 farbige Abbildungen, 0 s/w Abbildungen, 0 s/w Photographien bzw. Rasterbilder
  • Höhe: 22.6 cm
  • |
  • Breite: 14.1 cm
  • |
  • Dicke: 3.4 cm
978-3-7766-2826-5 (9783776628265)

Sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb