Europarecht in Fällen

Die Rechtsprechung des EuGH, des EuG und deutscher und österreichischer Gerichte
 
 
Nomos (Verlag)
  • 8. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im März 2023
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 900 Seiten
978-3-8487-7324-4 (ISBN)
 
Die Fallsammlung
Seit Jahrzehnten ist die Nomos Fallsammlung die Referenz im Europarecht. Über 200 Entscheidungen sind als "große Fälle" anhand einer lehrbuchorientierten Gliederung aufbereitet. Sie enthalten Rechts- und Verständnisfragen, die den Leser die Entscheidung und zugleich deren weitere thematische Verankerung im Europarecht nahebringt. Hinzu kommen eine Fülle weiterer Fälle, die über Tenor und tragende Entscheidungsgründe die Rechtsfragen erschließen. Urteilsregister und Konkordanztabellen erleichtern den schnellen Zugriff.

Die Neuauflage
Die 8. Auflage arbeitet eine Fülle an neuen Entscheidungen ein und bringt alle Kommentierungen auf den neuesten Stand. Schwerpunkte ergeben sich in den Bereichen
Klimawandel
Rechtsstaat
Verhältnis EU - Mitgliedstaaten bzgl. der Letztentscheidungskompetenz.

Das Buch für alle Fälle
Student:innen arbeiten während ihres gesamten Studiums mit dem Fall- und zugleich Lehrbuch. Referendar:innen frischen mit diesem Werk ihr Wissen auf. Praktiker:innen in Anwaltschaft, Justiz und Verwaltung erhalten ein komplettes Nachschlagewerk zu einem günstigen Preis.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 39,90 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen