Embedded Systems für IoT

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 11. Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VIII, 195 Seiten
978-3-662-57900-8 (ISBN)
 
Intelligente Systeme und Komponenten sind die zentralen Elemente des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT). Die Realisierung dieser Komponenten erfordert detaillierte Kenntnisse sowohl der zugrunde liegenden Hardware als auch der dazugehörigen Software. In dem Buch werden alle wesentlichen Aspekte der Hard- und Software von Embedded Systems für IoT dargestellt: von Integrated Solution Development Environment (ISDE) über Board Support Package (BSP), Mikrocontroller, Software-Schichten, Hardware Abstraction Layer (HAL) und Real-Time Operating System (RTOS) bis zu Framework and Functional Libraries, Middleware und Connectivity.Die Komplexität der Systeme als auch der Hard- und Software nimmt von Jahr zu Jahr zu und stellt Anwender vor immer neue Herausforderungen. Damit Leser trotzdem den Überblick behalten und ihnen die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelingt, verwendet der Autor ein durchgehendes Praxisbeispiel. Anhand der Renesas SynergyTM Platform beschreibt er den generellen Aufbau der Hard- und Software von eingebetteten Systemen. Diese Plattform dient dann auch als Ausgangsbasis für den praktischen Teil des Buchs. Aufbauend auf einem Renesas SynergyTM StarterKit können Leser einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Entwicklung einer eigenen IoT-Anwendung aus dem Bereich Smart Home folgen. Auf diese Art und Weise werden Leser in die Lage versetzt, ihr theoretisches Wissen direkt anzuwenden.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 33 farbige Abbildungen, 103 s/w Abbildungen
  • |
  • 103 schwarz-weiße und 33 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 11 mm
  • 352 gr
978-3-662-57900-8 (9783662579008)
10.1007/978-3-662-57901-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Felix Hüning studierte Physik an der RWTH Aachen und promovierte 2000 am Institut für Anorganische Chemie der RWTH. Anschließend entwickelte er zunächst bei Infineon Technologies Mikrocontroller, insbesondere für den Automobilbereich. Dann war er bei NEC bzw. Renesas Electronics im Bereich Leistungshalbleiter tätig. Seit 2012 ist er Professor an der FH Aachen für das Lehrgebiet Fahrzeugsysteme.
IoT & Industry 4.0.- µC.- Starter Kits.- Integrated Solution Development Environment (ISDE).- Board Support Package (BSP).- Hardware Abstraction Layer (HAL).- Real-Time Operating System (RTOS).- Framework and Functional Libraries.- Middleware .- Connectivity.
Intelligente Systeme und Komponenten sind die zentralen Elemente des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT). Die Realisierung dieser Komponenten erfordert detaillierte Kenntnisse sowohl der zugrunde liegenden Hardware als auch der dazugehörigen Software. In dem Buch werden alle wesentlichen Aspekte der Hard- und Software von Embedded Systems für IoT dargestellt: von Integrated Solution Development Environment (ISDE) über Board Support Package (BSP), Mikrocontroller, Software-Schichten, Hardware Abstraction Layer (HAL) und Real-Time Operating System (RTOS) bis zu Framework and Functional Libraries, Middleware und Connectivity.Die Komplexität der Systeme als auch der Hard- und Software nimmt von Jahr zu Jahr zu und stellt Anwender vor immer neue Herausforderungen. Damit Leser trotzdem den Überblick behalten und ihnen die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelingt, verwendet der Autor ein durchgehendes Praxisbeispiel. Anhand der Renesas SynergyTM Platform beschreibt er den generellen Aufbau der Hard- und Software von eingebetteten Systemen. Diese Plattform dient dann auch als Ausgangsbasis für den praktischen Teil des Buchs. Aufbauend auf einem Renesas SynergyTM StarterKit können Leser einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Entwicklung einer eigenen IoT-Anwendung aus dem Bereich Smart Home folgen. Auf diese Art und Weise werden Leser in die Lage versetzt, ihr theoretisches Wissen direkt anzuwenden.
- Kompakte Darstellung der wesentlichen und notwendigen Hard- und Softwareaspekte- Kombination der theoretischen Grundlagen mit einem state-of-the-art System aus der industriellen Praxis- Direkter Transfer der Theorie in die Praxis
Der AutorProfessor Dr. Felix Hüning studierte Physik an der RWTH Aachen und promovierte 2000 am Institut für Anorganische Chemie der RWTH. Anschließend entwickelte er zunächst bei Infineon Technologies Mikrocontroller, insbesondere für den Automobilbereich. Dann war er bei NEC bzw. Renesas Electronics im Bereich Leistungshalbleiter tätig. Seit 2012 ist er Professor an der FH Aachen für das Lehrgebiet Fahrzeugsysteme.

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb