Kill

 
 
Verlag an der Ruhr
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Februar 2010
 
  • Buch
  • |
  • 64 Seiten
978-3-8346-0658-7 (ISBN)
 
Unterrichtsmaterial für Lehrer an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Mit diesem bewährten Hefter zur Unterrichtsvorbereitung zum Jugendkrimi "Kill" von Mats Wahl erhalten Sie maßgeschneiderte Materialien für die Hand Ihrer Schüler mit komplett für Sie ausgearbeiteten Stunden. Die Literatur-Kartei beinhaltet zahlreiche handlungsorientierte, kreative Aufgaben und Lösungen zur Erschließung des Romans sowie zu den Kernthemen Amoklauf, Mobbing und Gewalt an Schulen. Sie setzen sich zudem mit Themen wie Zivilcourage und Gewaltprävention auseinander und beleuchten kritisch die Rolle der Medien. Durch die zum differenzierenden Arbeiten geeigneten Kopiervorlagen und Arbeitsblätter werden die Schüler darüber hinaus dazu angeregt, sich mit dem Genre des Kriminalromans sowie der Darstellung von Mord, Körperverletzung und Gewalt in den Medien auseinanderzusetzen. Diese Arbeitsmappe kann von Lehrern an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien eingesetzt werden.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Für Grundschule und weiterführende Schule
  • |
  • Deutschlehrer in der Sek I
  • Höhe: 29.7 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
  • 457 gr
978-3-8346-0658-7 (9783834606587)
3834606588 (3834606588)
Tobias Hübner, geboren 1980 in Wolfsburg, studierte Germanistik und Katholische Religionslehre in Münster. Er absolvierte sein Referendariat in Regensburg und arbeitet seit 2008 am St.-Georg-Gymnasium in Bocholt. Der Schwerpunkt seiner Publikationen, die er u.a. für die Bundeszentrale für politische Bildung, Lehrer-Online oder die Schau-HIN!-Initiative von ARD und ZDF verfasst hat, liegt in der Arbeit mit Neuen Medien in der Schule. Auf seiner privaten Homepage www.medienistik.de lassen sich kostenlos über 150 Seiten mit Texten und Materialien rund um den Einsatz neuer Medien im Deutschunterricht herunterladen. Der Autor engagiert sich darüber hinaus für die Reform des Bildungssystems in Deutschland im Archiv-der-Zukunft-Netzwerk.
- Vorwort
****
- EXPERTENthemen
- Die Geschichte des Kriminalromans
- Der Aufbau des Romans
- Gewalt in den Medien
- Gewalt in der Schule
- ZUM Roman
- Wie alles anfängt
- Die Erzählperspektive
- Fors wird verhört
- Charakterisierung von Fors
- Was weiß man über School Shooter?
- Die Vikingaschule
- Gefühle ausdrücken
- "Ich bin doch nicht dein Neger" - Rassismus
- Die Familie des Täters
- Rassismus in Schwedens Polizei
- Der Umgang mit jugendlichen Straftätern
- Der Tathergang - eine Reportage verfassen
- School Shootings in Presse und Literatur
- Das Ansehen der Polizei in der Gesellschaft
- Das war doch nur Spaß
- Verfassen eines inneren Monologs
- Katarina Munters Manifestation gegen Gewalt
- Disziplin in der Schule
- Die Verurteilung des Täters
****
- WEITERführendes
- Die Polizeiakte zu "Kill"
- Berühmte Detektive
- Schweden - Die Heimat des Autors
- Der Umgang der Hinterbliebenen mit der Tat
- Erzählstruktur des Romans
- Jugendgewalt durch die Medien?
- Gewaltfreie Kommunikation
- Bowling for Columbine
- Szenische Realisierung einer Romanstelle
- Bertolt Brecht über Kriminalromane
- Erich Kästner - Die Ballade vom Nachahmungstrieb
- Das Kind als idealer Mensch?
- Eine Rezension schreiben
- Placemat: Wie kann man Gewalt bekämpfen?
- Wie soll man auf Gewalt reagieren?
- Gewalt an Schulen - ein weltweites Problem
- "Blauäugige sind dumm" - eine andere Form der Bekämpfung von Rassismus
- Vorlage zur Erstellung eines eigenen Kreuzworträtsels
- "Kill" - Das Spiel zum Buch
****
- Quizkarten
- Lösungen
- Zusatzmaterial
- Link- und Literaturtipps

Sofort lieferbar

21,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!