Paozhi: Die Aufbereitung chinesischer Arzneimittel

Methoden und klinische Anwendung
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 24. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXVII, 533 Seiten
978-3-662-55845-4 (ISBN)
 

Das Buch beschreibt - erstmalig im deutschsprachigen Raum - umfassend die fachgerechte Aufbereitung chinesischer Arzneimittel und geht auf die Möglichkeiten ein, wie z.B. die Wirkung des Mittels modifiziert und verstärkt werden kann oder unerwünschte Nebenwirkungen reduziert werden. Strukturiert, übersichtlich und systematisch dargestellt findet der Leser umfangreiche Beschreibungen des fertigen Produktes hinsichtlich Qualität, Aussehen und Geschmack sowie Angaben zur Verwendung der Arzneimittel und ihrer wichtigsten Zubereitungsformen in den gängigsten Rezepturen.

Plus: Klinische Bewertungen, aktuelle Forschungsergebnisse und moderne analytische Untersuchungen. Zusätzlich sind definierte Prozessierungsmethoden aufgeführt und ermöglichen eine standardisierte Durchführung.

Ein Nachschlagewerk und idealer Begleiter für alle Pharmazeuten, Mediziner und Studenten, die sich für die Traditionelle Chinesische Medizin interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten.

1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 70 s/w Tabellen, 27 s/w Abbildungen
  • |
  • 28 schwarz-weiße Abbildungen, 70 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • Höhe: 254 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 1278 gr
978-3-662-55845-4 (9783662558454)
10.1007/978-3-662-55846-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Changjiang Hu, Paozhi-Experte und Arzt für Chinesische Medizin, Direktor des Forschungsinstitutes für Paozhi der TCM-Universität Chengdu, Autor von zahlreichen BüchernDr. med. Rainer Nögel, Facharzt für Innere Medizin, Präsident der SMS (Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.), Mitherausgeber der Zeitschrift "Chinesische Medizin", Dozent an der TU-München für Chinesische Medizin Dr. med. Josef Hummelsberger, Facharzt für Innere Medizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, CPC, Dozent für Chinesische Medizin bei der SMS, an der TU München und der Donau-Universität Krems Dr. Ute Engelhardt, Sinologin, Chefredakteurin der Zeitschrift Chinesische Medizin, Dozentin für Chinesische Medizin an der TU und für Sinologie an der LMU München

Sektion I: Grundlagen und Methoden des Paozhi.- Einführung.- Paozhi: Grundlagen und Anwendung.- Grundlegende Methoden der Arzneimittelaufbereitung (Paozhi).- Hilfsstoffe bei der Aufbereitung chinesischer Arzneimittel (Paozhi).- Paozhi aus westlicher Sicht.- Sektion II: Monographien: Aufbereitungsformen und klinische Anwendung.- Sektion III: Rezepturenliste.- Bibliographie: Moderne chinesische Literatur.- Westliche Literatur.- Klassische chinesische Literatur.

Aufbereitungsmethoden und Wirkungsweisen kennenDas Buch beschreibt - erstmalig im deutschsprachigen Raum - umfassend die fachgerechte Aufbereitung chinesischer Arzneimittel und geht auf die Möglichkeiten ein, wie z.B. die Wirkung des Mittels modifiziert und verstärkt werden kann oder unerwünschte Nebenwirkungen reduziert werden. Strukturiert, übersichtlich und systematisch dargestellt, findet der Leser umfangreiche Beschreibungen des fertigen Produktes hinsichtlich Qualität, Aussehen und Geschmack sowie Angaben zur Verwendung der Arzneimittel und ihrer wichtigsten Zubereitungsformen in den gängigsten Rezepturen.
Plus: Klinische Bewertungen, aktuelle Forschungsergebnisse und moderne analytische Untersuchungen. Zusätzlich sind definierte Prozessierungsmethoden aufgeführt und ermöglichen eine standardisierte Durchführung.

Ein Nachschlagewerk und idealer Begleiter für alle Pharmazeuten, Mediziner und Studenten, die sich für die Traditionelle Chinesische Medizin interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten.
Die HerausgeberProf. Changjiang Hu, Paozhi-Experte und Arzt für Chinesische Medizin, Direktor des Forschungsinstitutes für Paozhi der TCM-Universität Chengdu, Autor von zahlreichen BüchernDr. med. Rainer Nögel, Facharzt für Innere Medizin, Präsident der SMS (Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V.), Mitherausgeber der Zeitschrift "Chinesische Medizin", Dozent an der TU-München für Chinesische MedizinDr. med. Josef Hummelsberger, Facharzt für Innere Medizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, CPC, Dozent für Chinesische Medizin bei der SMS, an der TU München und der Donau-Universität KremsDr. Ute Engelhardt, Sinologin, Chefredakteurin der Zeitschrift Chinesische Medizin, Dozentin für Chinesische Medizin an der TU und für Sinologie an der LMU München
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

79,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb