Der Kurzvortrag im Assessorexamen Arbeitsrecht

 
 
Franz Vahlen (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen im März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • X, 125 Seiten
978-3-8006-5535-9 (ISBN)
 

Vorteile

  • Ausführliche Lösungen
  • Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • Mit sämtlichen relevanten Gesetzesänderungen und Reformen der jüngsten Zeit

Zum Werk
Das Werk enthält eine Sammlung von Kurzvorträgen zum Arbeitsrecht und wendet sich damit an den Rechtsreferendar kurz vor der mündlichen Assessorprüfung.

Im ersten Teil des Skriptes geben die Verfasser einen kurzen, praxisorientierten Überblick zum Aufbau und zur Vortragsweise von Aktenvorträgen sowie hilfreiche Einstiegsformulierungen für die einzelnen Vortragsteile. Im zweiten Teil folgt eine Zusammenstellung ausgewählter Aktenstücke mit prüfungsrelevanten Themen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Der sehr ausführliche, ausformulierte Lösungsvorschlag enthält jeweils fallbezogene Anmerkungen zur Sachverhaltdarstellung, zu den prozessualen und materiellrechtlichen Schwerpunkten des Vortrages sowie zur Tenorierung.

Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

6., überarbeitete Auflage 2018
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Rechtsreferendare und Arbeitsgemeinschaftsleiter
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 207 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 416 gr
978-3-8006-5535-9 (9783800655359)
3800655357 (3800655357)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Von Dr. Jutta Homann, Richterin am Arbeitsgericht und Dr. Jens Suckow, Richter am Bundesarbeitsgericht.


Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok