Lifestyle vs. Vernunft

Entwicklung künftiger Energie- und Verkehrssysteme
 
 
Facultas (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 190 Seiten
978-3-7089-1658-3 (ISBN)
 
Die Beiträge beschäftigen sich mit dem Thema Entwicklung künftiger Energie- und Verkehrssysteme mit einem Übertitel "Lifestyle versus Vernunft". Hintergrund für diese Tagung ist der politisch angepeilte Umstieg von fossiler zu erneuerbarer Energie, der neben strategischen Zielen auch von dem Kampf gegen die globale Klimaerwärmung getrieben wird. Davon sind natürlich auch die Verkehrssysteme betroffen, zumal die Kraftfahrzeuge einen wichtigen Anteil am Ausstoß von klimawirksamen Gasen haben. Von der Energieversorgung erwartet der Bürger, dass die Versorgung mit ausreichender Sicherheit zu jeder Zeit gewährleistet wird, was in Zeiten des geplanten Umbruches zu einer Fülle von technischen Problemen führt, die im öffentlichen Diskurs kaum wahrgenommen werden. Man erwartet von den Ingenieuren, dass sie so wie bisher die auftretenden Probleme lösen. Dass die ingenieurtechnischen Lösungen durch rechtliche und politische Randbedingungen erheblich erschwert werden ist ebenfalls wenig bekannt. Hier war es das Ziel der Vorträge, die Sachlage objektiv darzustellen und die Probleme aufzuzeigen - der Vernunft eine Bresche zu schlagen.
  • Deutsch
  • Österreich
  • Neue Ausgabe
zahlreiche schwarz/weiße Abbildungen
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 16 mm
  • 246 gr
978-3-7089-1658-3 (9783708916583)
3708916581 (3708916581)

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok