Arbeitsbuch Theologiegeschichte

Diskurse. Akteure. Wissensformen. Band 1: 2. bis 15. Jahrhundert
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. März 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 380 Seiten
978-3-17-019113-6 (ISBN)
 
Theologie entwickelt sich in Auseinandersetzungen, in Problem- und Konfliktgeschichten. In 18 Beiträgen werden Theologen des 2. bis 15. Jahrhunderts vorgestellt, die entscheidend zur Lösung drängender Fragen beigetragen haben: Nach Hinweisen zur Biografie und zum geschichtlichen Kontext wird an einem Hauptwerk des Autors gezeigt, wie er sich mit seinem Thema auseinandersetzt. Das besondere Interesse gilt dabei den spezifischen Wissensformen, die sich Theologie im Laufe ihrer Geschichte erarbeitet hat. Historische Einschnitte von Nizäa bis zum Nominalismus rahmen die Darstellung und lassen die longue durée theologischen Wissens sichtbar werden. So ergibt sich ein konzentrierter Überblick, der in die Geschichte der Theologie einführt, orientiert und zugleich Vertiefung ermöglicht. Das 16. bis 21. Jahrhundert ist Thema des zweiten Bandes.
 
Theology develops in debate, in lore on difficulties and conflict. In 18 articles the theologians of the 2nd to the 15th century are introduced. These have added decisively to solve imminent questions. After a biographical overview and placement in the historical context each author's position to his topic is laid out through the chief.
Historical breaks from Nicaea to Nominalism frame the work and show the in depth theological knowledge. Thus a concentrated overview of the history of theology, that introduces, orientates and facilitates in depth studying, is given.
The 16th to the 21st century is topic of the second volume.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • TheologInnen, theologisch Interessierte.
  • Pappband
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
  • |
  • Dicke: 2.2 cm
  • 649 gr
978-3-17-019113-6 (9783170191136)
Prof. Dr. Gregor Maria Hoff lehrt Fundamentaltheologie und Ökumene an der Universität Salzburg. Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Körtner lehrt Systematische Theologie an der Universität Wien.
Prof. Dr. Hoff teaches fundamental theology and ecumenism at the University of Salzburg. Prof. Dr. Dr. h.c. Körtner teaches systematic theology at the University of Vienna.

Versand in 5-7 Tagen

27,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb