Konstruktionspraxis im Maschinenbau

Vom Einzelteil zum Maschinendesign
 
 
Hanser (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 9. November 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 300 Seiten
978-3-446-46485-8 (ISBN)
 
Maschinenbauelemente bestehen heute nicht mehr nur klassisch aus Eisenwerkstoffen und anderen Metallen, sondern auch aus Kunststoffen, Granit und Polymerbeton. Dieses Buch beschäftigt sich mit dem fertigungs- und kostengerechten sowie füge- und montagegerechten Entwerfen und Gestalten der Maschinen aus unterschiedlichsten Stoffen.

Ziel der "Konstruktionspraxis im Maschinenbau" ist es, den Gestaltungsprozess zu vertiefen und zu ergänzen, um die Umsetzung von Konstruktionsregeln und -beispielen in der täglichen Praxis zu ermöglichen. Veranschaulicht durch zahlreiche illustrierte Beispiele erfährt der Leser wichtige praktische Lösungsansätze. Ausführungen zum Maschinendesign erweitern den Horizont und erleichtern eine effektive Zusammenarbeit mit Designern.

Das Lehr- und Übungsbuch richtet sich einerseits an Studierende des Maschinenbaus, die ihr Grundstudium abgeschlossen haben, andererseits auch an Berufseinsteiger und erfahrene Konstrukteure.

Inhalt:
- Fertigungs- und kostengerechtes Gestalten
- Spezielle Anforderungen und Gestaltungsmittel
- Füge- und montagegerechtes Gestalten
- Zum Gestalten von Maschinen

Für die fünfte Auflage wurde das kompakte Lehrbuch grundlegend neu gestaltet und um neue Abschnitte zu Additiver Fertigung/3D-Druck und zu strukturierten Blechen erweitert.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. sc. techn. Gerhard Hoenow, Dresden, früher TU Dresden, Gutachter für geförderte Konstruktions- und Entwicklungsaufgaben im Maschinen- und Werkzeugbau.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Meißner, Prof. Dr.-Ing. habil. Sylvio Simon und Stephan Hernschier M. Eng. arbeiten an der BTU Cottbus-Senftenberg, Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme.

Noch nicht erschienen

ca. 34,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen