Die Ansiedlung in der Batschka, Flucht und Vertreibung am Beispiel meiner Familie

 
 
BoD - Books on Demand GmbH (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. Dezember 2010
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 168 Seiten
978-3-8423-4388-7 (ISBN)
 
Der Autor war sechs Jahre alt, als seine Familie 1944 aus der Batschka im jetzigen Serbien, flüchten musste. Mit Pferd und Wagen gelangten sie nach Niederschlesien, mussten erneut vor der herannahenden Front fliehen und erlebten das Kriegsende im Gebirge Habelschwerdt. Erneut von dort vertrieben, gelangten sie nach Ungarn, wo sie nach 5 Monaten Aufenthalt nach Mecklenburg umgesiedelt wurden. Nach 11 Jahren Aufenthalt in der DDR, floh er über Berlin nach Westdeutschland, wo er in der Pfalz seine neue Heimat fand.
  • Deutsch
30 farbige Abbildungen
  • Höhe: 228 mm
  • |
  • Breite: 161 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 438 gr
978-3-8423-4388-7 (9783842343887)

Sofort lieferbar

24,50 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb