Akademische Lehr- und Lernformen im Gymnasium

Leitfaden zur Verbesserung des Übergangs Gymnasium - Universität unter besonderer Berücksichtigung der Exzellenzförderung
 
 
Beltz Juventa (Verlag)
  • erschienen am 11. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 124 Seiten
978-3-7799-6235-9 (ISBN)
 
Akademische Schlüsselkompetenzen basieren auf einer Persönlichkeitsbildung durch Wissenschaft. Dafür sind die Leidenschaft fürs gründliche wie kritische Nachdenken und die Begeisterung für wissenschaftliche Fragestellungen wichtige Voraussetzungen. Dies zu wecken, ist Aufgabe des Gymnasiums. Vorliegender Leitfaden zeigt Wege, wie mit methodisch-didaktischen Konzepten der Schulunterricht in allen Fächern zum akademischen Arbeiten anregen kann. Er richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I und II und erörtert die Grundlagen zum wissenschaftlichen Recherchieren, Schreiben und Argumentieren wie zum forschenden Lernen.
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 228 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 214 gr
978-3-7799-6235-9 (9783779962359)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andreas Hirsch-Weber, M.A., Leiter des Schreiblabors des House of Competence am Karlsruher Institut für Technologie. Er entwickelt und verantwortet dort Lehr-, E-Learning- und Forschungskonzepte zum Wissenschaftlichen Schreiben mit Schwerpunkt auf den MINT-Fächern.

Sofort lieferbar

19,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb