Technische Thermodynamik

Grundlagen und Anleitung zum Lösen von Aufgaben
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. August 2016
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIII, 486 Seiten
978-3-658-11887-7 (ISBN)
 
Dieses Lehrbuch besticht durch sein didaktisches Konzept: Es werden nicht nur wichtige Größen, Begriffe und Prozesse mit klaren Definitionen eingeführt und durch farbige Abbildungen verdeutlicht, sondern auch das Verständnis durch einen umfangreichen Fragen- und Diskussionsteil verstärkt. Aufgaben mit Ergebnisangabe und ausführlichen Lösungen im Internet stellen eine gezielte Klausurvorbereitung sicher. Das Buch ist auf eine zweisemestrige Veranstaltung ausgelegt.
2., überarbeitete Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 81 farbige Tabellen, 142 s/w Abbildungen
  • |
  • 142 schwarz-weiße Abbildungen, 81 farbige Tabellen, Bibliographie
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 915 gr
978-3-658-11887-7 (9783658118877)
10.1007/978-3-658-11888-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr.-Ing. Heinz Herwig ist bis 2016 Professor an der TU Hamburg-Harburg und dort Leiter des Instituts für Thermofluiddynamik.

Dr. Christian Kautz ist Professor für Fachdidaktik der Ingenieurwissenschaften an der TU Hamburg-Harburg.

Dr.-Ing. Andreas Moschallski ist Oberingenieur am Institut für Thermofluiddynamik der TU Hamburg-Harburg.

Das Buch und sein Konzept.- Einführende Vorbemerkungen/Beispiele.- Das thermodynamische Verhalten von Stoffen.- Der 1. Hauptsatz der Thermodynamik.- Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik.- Thermodynamische Zustandsgleichungen reiner Stoffe.- Ideale Gas- und Gas-Dampf-Gemische.- Thermodynamische Kreisprozesse.- Arbeitsprozesse.- Wärmeprozesse.- Stationäre Strömungen.- Verbrennungsprozesse.- Anleitung zum Lösen von Aufgaben: Das SMART-Konzept.- Ausgewählte Übungsaufgaben
Die Besonderheit dieses Lehrbuches ist sein didaktisches Konzept: Wichtige Größen, Begriffe und Prozesse werden mit klaren Definitionen eingeführt; eine ausführliche Diskussion weiterführender Fragen (eingeleitet durch "Stimmt es, dass .") vertieft das Verständnis und ein wohlbegründetes Konzept SMART zeigt, wie Aufgaben systematisch angegangen und gelöst werden sollten.

Das Buch ist auf eine zweisemestrige Veranstaltung ausgelegt.

Der Inhalt

Das Buch und sein Konzept

I Grundlagen

- Einführende Vorbemerkungen/Beispiele

- Das thermodynamische Verhalten von Stoffen

- Der 1. Hauptsatz der Thermodynamik

- Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik

- Thermodynamische Zustandsgleichungen reiner Stoffe

- Ideale Gas- und Gas-Dampf-Gemische

- Thermodynamische Kreisprozesse

- Arbeitsprozesse

- Wärmeprozesse

- Stationäre Strömungen

- Verbrennungsprozesse

II Anleitung zum Lösen von Aufgaben
- Das SMART-Konzept

- Ausgewählte Übungsaufgaben zu den einzelnen Kapiteln

Die Zielgruppen

- Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder der Physik an Technischen Universitäten und Fachhochschulen

- Ingenieure und Techniker sowie interessierte Laien

Die Autoren

Dr.-Ing. Heinz Herwig ist bis 2016 Professor an der TU Hamburg-Harburg und dort Leiter des Instituts für Thermofluiddynamik.

Dr. Christian Kautz ist Professor für Fachdidaktik der Ingenieurwissenschaften an der TU Hamburg-Harburg.

Dr.-Ing. Andreas Moschallski ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Thermofluiddynamik an der TU Hamburg-Harburg.

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb