Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren

 
 
Piper (Verlag)
  • erschienen am 2. Mai 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 216 Seiten
978-3-492-27692-4 (ISBN)
 
Ob Fixie oder Retro-Drahtesel, Trekking- oder E-Bike - Sebastian Herrmann kennt vom täglichen Arbeitsweg bis hin zu Amateurrennen, Alpenüberquerungen und Donauradwanderungen alle Facetten des Daseins im Sattel. Er weiß um die Sucht nach Kilometern und die grausige Furcht vor dem Hungerast. Erzählt von skurrilen Rekorden und Klapprad-Weltmeisterschaften, würdigt die Protagonisten des Profisports und widmet sich neben dem Pedalneid und der Begeisterung für alte Stahlrahmen den existenziellen Fragen eines jeden Zweiradfans: Kann man in eng anliegender Funktionskleidung seine Würde wahren? Muss man an roten Ampeln tatsächlich halten, wenn man so umweltfreundlich unterwegs ist? Und wie reagiert man, wenn Diebe einem die große Liebe ausspannen? Eine ebenso witzige wie verblüffende Hymne an die anmutigste und berauschendste Art der Fortbewegung.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 255 gr
978-3-492-27692-4 (9783492276924)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sebastian Herrmann, geboren 1974, ist Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung, Autor und lebt in München. Er hat viele Gipfel erklommen, mit dem Fahrrad mehrfach die Alpen überquert und mit Skiern wie Snowboard zur Erosion ganzer Gebirgszüge beigetragen. Auch alpine Niederlagen sind ihm nicht fremd: Der Karakorum im Norden Pakistans schüttelte ihn ab wie eine steifbeinige Bergziege; das Ettaler Manndl blieb ihm bis heute verwehrt.
»Das Buch des Münchner Autors [...] ist eine ebenso witzige wie verblüffende Hymne an die anmutigste und berauschendste Art der Fortbewegung.«, Westfälische Nachrichten Ahlen, 04.05.2018
 
»Von Beinahe-Unfällen kann auch Sebastian Herrmann in seiner flott und gewissermaßen stets im höchsten Gang geschriebenen >Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren< ein Lied singen. (.) Herrmann gelingt es, seine Leidenschaft 1:1 aufs Papier zu bringen.«, ORF Stories (A), 04.06.2017
 
»Die >Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren< ist eine Anleitung zum Glück auf zwei Rädern: unterhaltsam, lehrreich, überraschend - und sie macht Lust darauf, wieder in die Pedale zu treten.«, Buchmedia Magazin, 01.06.2017
 
»Sebastian Herrmann beschäftigt sich in seiner >Gebrauchsanweisung fürs Fahrradfahren< mit allen Facetten dieser schönsten aller Fortbewegungsarten.«, Süddeutsche Zeitung, 11.05.2017
 
»Ein nicht nur wissens- und kenntnisreich geschriebenes Buch, sondern auch noch ein witzig unterhaltsam geschriebenes. Und wenn man nicht schon Fahrradfan wäre, dann würde man es nach der Lektüre glatt werden.«, reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.de, 28.04.2017
 
»Eine höchst kenntnisreiche, authentische und damit informative, amüsante, nicht selten zur Selbstreflexion anregende Lektüre - wenn man ausnahmsweise mal auf dem Sofa statt auf dem Sattel sitzt.«, Alpinwelt
 
»Drahteselliebhaberinnen, unbedingt lesen!«, momag Mostviertel Magazon+Basar

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb