Beteiligungen von Hochschulen an Ausgründungen

 
 
Fraunhofer Verlag
1. Auflage | erschienen am 16. August 2010
 
Buch | Softcover | 310 Seiten
978-3-8396-0155-6 (ISBN)
 
Das Buch beschreibt, basierend auf einer repräsentativen Umfrage, auf einem Rechtsgutachten und auf 13 Fallstudien, die Aktivitäten deutscher Hochschulen bei der Verwertung ihrer Forschungsergebnisse, insbesondere mittels des Verwertungswegs der Ausgründung von Unternehmen (Spin-offs oder Spin-outs). Dabei steht im Vordergrund, unter welchen Bedingungen sich Hochschulen an ihren Ausgründungen gesellschaftsrechtlich beteiligen können und wann dies nicht zu empfehlen ist. Hierbei werden auch die relevanten rechtlichen Grundlagen in den Bundesländern miteinander verglichen und interpretiert. Es werden die Herausforderungen an die Hochschulen bezüglich eines geeigneten Beteiligungsmanagement dargestellt, die Vor- und Nachteile dieser Aktivitäten herausgearbeitet, insbesondere auch unter dem Gesichtspunkt des finanziellen Erlöses und der Rentabilität für die Hochschulen, und Empfehlungen daraus abgeleitet.

Sofort lieferbar

38,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!