Trainings-Inventar Rechenstörung (T-I-R)

Schnelle Hilfe bei Lernstörungen - Dyskalkulie
 
 
dgvt-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2016
 
  • Buch
  • |
  • 218 Seiten
978-3-87159-921-7 (ISBN)
 
Das vorliegende Trainings-Inventar Rechenstörung (T-I-R) richtet sich an Psycholog/innen, Pädagog/innen und Lehrer/innen, die an der Förderung von Kindern mit einer Rechenstörung arbeiten. Die beschriebenen Methoden und Techniken ermöglichen von Anfang an Erfolge beim Lernen und motivieren dadurch die Schüler/innen zur Mitarbeit, die Materialien sind sofort einsetzbar.
Das Training kann wahlweise im Einzel- oder im Gruppensetting erfolgen. In jedem Kapitel folgt der Beschreibung eines Rechenproblems die Darstellung von Lösungsansätzen mit passenden Übungen. Die Sitzungen umfassen fünf Trainingsphasen. Zur besseren Orientierung und Übersichtlichkeit sind ihnen passende Symbole zugeordnet, die Verkehrszeichen gleichen und dadurch von den Kindern leichter verstanden und besser erinnert werden können. Anschließend gelangt man zu den Übungsblättern, die nach Schwierigkeit sortiert sind. Viele Vorlagen zur Exploration, zur Anamnese und zur Diagnostik helfen bei der Informationsgewinnung und der Vorbereitung sowie der Durchführung und der Dokumentation des Trainings.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
mit CD-ROM
978-3-87159-921-7 (9783871599217)
Michael Helfer ist Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Durch die Leitung einer Einrichtung für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche im Kreis Recklinghausen und seine Tätigkeit als Lehrbeauftragter an der Universität Dortmund verfügt er über langjährige Berufserfahrung in der Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb