Löffler/Petrides Biochemie und Pathobiochemie

 
 
Springer (Verlag)
  • 10. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 23. August 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • X, 1078 Seiten
978-3-662-60265-2 (ISBN)
 

Jetzt kommt Bewegung in die Biochemie!

Die ganze Welt der Biochemie und Pathobiochemie in 74 überschaubaren Kapiteln und über 1000 Abbildungen erklärt - da bleibt keine Frage offen.

Und mehr noch, damit Sie die komplexen Vorgänge in Stoffwechsel, Signaltransduktion und Molekularbiologie schneller verstehen, sind mit der kostenlosen MoreMediaApp fast 400, teils vertonte Videos direkt aus dem Buch abrufbar - einfach das Bild mit dem Smartphone oder Tablet scannen und schon werden Citratzyklus, DNA-Replikation und Co. lebendig! So lässt sich auch später in der Klinik schnell etwas wiederholen - Film ab und das biochemische Hintergrundwissen ist aufgefrischt.

Außerdem bietet die Biochemie und Pathobiochemie:

  • 74 überschaubare Kapitel für einen guten Überblick
  • Auflistung der Schwerpunkte am Kapitelanfang
  • Einen Roten Faden, der kleine Abschnitte kurz zusammenfasst
  • Zusammenfassungen am Kapitelende
  • Tafelteil mit den wichtigsten Strukturformeln zum Nachschlagen

Wie wichtig das Wissen über Moleküle, Mechanismen und Signalwege für das Verständnis pathologischer Vorgänge ist, wird anhand zahlreicher spezieller Abschnitte oder eigener Kapitel zur Pathobiochemie herausgestellt. Schließlich geben spannende Exkurse und Hintergrundinfos einen Blick über den Tellerrand oder weiter in die Tiefe.

Biochemie ausführlich und animiert - Ihr Begleiter durchs ganze Studium!

10., vollständig überarb. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Für die Erwachsenenbildung
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 1000
  • |
  • 1000 farbige Tabellen, 1000 farbige Abbildungen
  • |
  • X, 1078 S. 1000 Abb. in Farbe.
  • Höhe: 279 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
978-3-662-60265-2 (9783662602652)
10.1007/978-3-662-60266-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Peter C. Heinrich, Universität Freiburg

Prof. Dr. Matthias Müller, Universität Freiburg

Prof. Dr. Lutz Graeve, Universität Hohenheim

Prof. Dr. Hans-Georg Koch, Universität Freiburg

I Grundlagen der Biochemie und Molekulären Zellbiologie: Ohne Wasser kein Leben.- Vom Molekül zum Organismus.- Kohlenhydrate, Lipide, Aminosäuren und Nucleotide - Bausteine des Lebens,mitTafelteil.- Thermodynamik und Bioenergetik.- Proteine - Struktur und Funktion.- Proteine - Analytische Untersuchungsmethoden, Synthese und Isolierung.- Enzyme - Molekulare und funktionelle Grundlagen der Biokatalyse.- Regulation der Enzymaktivität.- Enzyme in Analytik, Diagnoste und Therapie.- Nucleinsäuren - Struktur und Funktion.- Biokatalyse.- Zellorganellen und Vesikeltransport. Cytoskelett.-II Zellulärer Metabolismus: Glucose - Schlüsselmolekül des Kohlenhydratstoffwechsels.- Mechanismen der Glucosehomöostase.- Zucker - Bausteine von Glycoproteinen und Heteroglycanen.- Pathobiochemie des Kohlenhydratstoffwechsels.- Der Citratzyklus - Abbau von Acetyl-CoA zu CO2 und H2O.- Mitochondrien - Organellen der ATP-Gewinnung.- Oxidoreduktasen und reaktive Sauerstoffspezies.- Lipogenese und Lipolyse - Bildung und Verwertung der Fettspeicher.- Stoffwechsel von Phosphoglyceriden und Sphingolipiden.- Stoffwechsel von Cholesterin.- Lipoproteine - Transportformen der Lipide im Blut.- Pathobiochemie des Lipidstoffwechsels.- Prinzipien von Aminosäurestoffwechsel und Stickstoffumsatz.- Funktioneller Aminosäurestoffwechsel.- Pathobiochemie des Aminosäurestoffwechsels.- Purinnucleotide - Biosynthese, Wiederverwertung und Abbau.- Pyrimidinnucleotide - Biosynthese, Wiederverwertung und Abbau.- Pathobiochemie des Purin- und Pyrimidinstoffwechsels.- Porphyrine - Synthese und Abbau.- III Zelluläre Kommunikation: Prinzipien zellulärer Kommunikation.- Mediatoren.- Rezeptoren und ihre Signaltransduktion.- Insulin - das wichtigste anabole Hormon.- Glucagon und Katecholamine - Gegenspieler des Insulins.- Integration und hormonelle Regulation des Energiestoffwechsels.- Hormone des Hypothalamus und der Hypophyse.- Steroidhormone - Produkte von Nebennierenrinde und Keimdrüsen.- Schilddrüsenhormone - Zentrale Regulatoren von Entwicklung, Wachstum, Grundumsatz, Stoffwechsel und Zelldifferenzierung.- Wachstumshormon und Prolactin.- IV Molekularbiologie: Zellzyklus - Koordination der Zellteilung.- Replikation -Die Verdopplung der DNA.- DNA-Mutationen und ihre Reparatur.- Transkription und Prozessierung von RNA.- Regulation der Transkription - Aktivierung und Inaktivierung der Genexpression.-Translation - Synthese von Proteinen.- Proteine - Transport, Modifikation und Faltung.- Proteine - Mechanismen ihres Abbaus.- Der programmierte Zelltod - Apotose, Nektrotose, Ferroptose und Pyroptose.- Prinzipien der zellulären Tumorgenese und -progression.- Das Tumorstroma.- Gentechnik.- Gentechnik in höheren Organismen - Transgene Tiere und Gentherapie.- V Funktionelle Biochemie der Organe: Energiebilanz und Ernährungszustand.- Makronährstoffe und ihre Bedeutung.- Fettlösliche Vitamine.- Wasserlösliche Vitamine.- Spurenelemente.- Gastrointestinaltrakt.-Leber - Zentrales Stoffwechselorgan.- Quergestreifte Muskulatur.- Die glatte Muskulatur.- Niere - Ausscheidung von Wasser und Elektrolyten.- Niere - Der Säure-Basen- und Mineralhaushalt.- Blut - Zelluläre Bestandteile und Blutplasma.- Blut - Hämatopoese und Erythrocyten.- Blut - Thrombocyten und Leukocyten.- Immunologie.- Extrazelluläre Matrix - Struktur und Funktion.- Knorpel- und Knochengewebe.- Haut.- Nervensystem.- Anhang.
Jetzt kommt Bewegung in die Biochemie!

Die ganze Welt der Biochemie und Pathobiochemie in 74 überschaubaren Kapiteln und über 1000 Abbildungen erklärt - da bleibt keine Frage offen.

Und mehr noch, damit Sie die komplexen Vorgänge in Stoffwechsel, Signaltransduktion und Molekularbiologie schneller verstehen, sind mit der kostenlosen MoreMediaApp über 400, teils vertonte Videos direkt aus dem Buch abrufbar - einfach das Bild mit dem Smartphone oder Tablet scannen und schon werden Citratzyklus, DNA-Replikation und Co. lebendig! So lässt sich auch später in der Klinik schnell etwas wiederholen - Film ab und das biochemische Hintergrundwissen ist aufgefrischt.

Außerdem bietet die Biochemie und Pathobiochemie:

- 74 überschaubare Kapitel für einen guten Überblick
- Auflistung der Schwerpunkte am Kapitelanfang
- Einen Roten Faden, der kleine Abschnitte kurz zusammenfasst
- Zusammenfassungen am Kapitelende
- Tafelteil mit den wichtigsten Strukturformeln zum Nachschlagen

Wie wichtig das Wissen über Moleküle, Mechanismen und Signalwege für das Verständnis pathologischer Vorgänge ist, wird anhand zahlreicher spezieller Abschnitte oder eigener Kapitel zur Pathobiochemie herausgestellt. Schließlich geben spannende Exkurse und Hintergrundinfos einen Blick über den Tellerrand oder weiter in die Tiefe.

Biochemie ausführlich und animiert - Ihr Begleiter durchs ganze Studium!

Die Herausgeber

Prof. Dr. Peter C. Heinrich, Universität Freiburg

Prof. Dr. Matthias Müller, Universität Freiburg

Prof. Dr. Lutz Graeve, Universität Hohenheim

Prof. Dr. Hans-Georg Koch, Universität Freiburg

Noch nicht erschienen

84,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen