NEUSTAAT

Politik und Staat müssen sich ändern. 64 Abgeordnete & Experten fangen bei sich selbst an - mit 103 Vorschlägen
 
 
FinanzBuch Verlag
  • erschienen am 2. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 315 Seiten
978-3-95972-376-3 (ISBN)
 
Der deutsche Staat ist bedroht. Seine Verwaltung ist kaum mehr leistungsfähig. Es gibt fast kein öffentliches Großprojekt, das pünktlich und ohne Kostenexplosion fertig wurde. Wir sind zu bürokratisch, zu hierarchisch und zu langsam. Was früher geschätzte deutsche Gründlichkeit war, erstickt heute die Wettbewerbsfähigkeit. 47 Insider aus Politik und Verwaltung entrümpeln das staatliche Handeln und bringen 76 konkrete Vorschläge, wie Deutschland wieder wettbewerbsfähig und seine Verwaltung wieder wirkungsvoller wird. Der Staat braucht eine Radikalkur, keine homöopathische Behandlung: weg vom drohenden Infarkt, hin zum lernenden Staat.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Thomas Heilmann ist seit 30 Jahren erfolgreicher Internetunternehmer. Von 2012 bis 2016 war er Senator für Justiz und Verbraucherschutz des Landes Berlin, seit 2017 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Er gehört zu Berlins bekanntesten Serien-Unternehmern, (u.a. Xing, MyToys, Scholz&Friends und Facebook). Im Bundestag arbeitet er in der Digital- und Sozialpolitik.

Nadine Schön ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2014 stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, zuständig für die Bereiche Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Digitale Agenda. Während ihres Studiums absolvierte sie eine journalistische Ausbildung als Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Sofort lieferbar

24,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb