EinFach Übersetzen

Theologie und Religionspädagogik in der Öffentlichkeit und für die Öffentlichkeit
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erschienen am 6. November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 342 Seiten
978-3-17-037466-9 (ISBN)
 
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Werner Haußmann ist Akademischer Direktor am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichts an der Friedrich-Alexander Universität Nürnberg. Dr. Andrea Roth arbeitet als Dozentin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichts an der Friedrich-Alexander Universität Nürnberg sowie als Studiendirektorin an einer Berufsschule für Ernährungsberufe. Dr. Susanne Schwarz arbeitet als Professorin für evangelische Religionspädagogik/Didaktik des Religionsunterrichts an der Universität Koblenz-Landau. Christa Tribula M.A. ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Evangelischen Religionsunterrichts an der Friedrich-Alexander Universität Nürnberg.

Sofort lieferbar

42,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb