Mit 80 Ängsten um die Welt

Reisehandbuch für Neurotiker
 
 
Piper (Verlag)
  • erschienen am 11. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 232 Seiten
978-3-492-40625-3 (ISBN)
 

Egal ob Flugangst, Klaustrophobie oder Meeresfrüchteallergie - wer mit Neurosen oder Unverträglichkeiten aufbricht, hat es nicht leicht. Was tun, wenn man trotz Höhenangst in Asiens höchstem Hotel untergebracht ist? Und was isst ein Vegetarier in Argentinien? Gut zehn Prozent der Europäer leiden an mindestens einer Phobie, jeder Dritte an Unverträglichkeiten. Auch berühmte Entdecker blieben davon nicht verschont - wie Charles Darwin, den ein Leben lang die Seekrankheit plagte ... Françoise Hauser, erfahrene Reiseexpertin, nimmt Neurotiker und ihre Begleiter humorvoll und psychologisch fundiert an die Hand und zeigt, wie Unterwegssein trotzdem Spaß macht.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit 8 Seiten Farbbildteil
  • Höhe: 181 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 272 gr
978-3-492-40625-3 (9783492406253)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Françoise Hauser, geboren 1967, hat in Erlangen, Nanjing/China und Tainan/Taiwan Sinologie studiert. Sie arbeitet als Journalistin mit Reise- und Asien-Schwerpunkt und ist als Buchautorin sowie Trainerin für interkulturelle Themen tätig. Bei National Geographic erschien von ihr "In 80 Fettnäpfchen um die Welt".

Inhaltsverzeichnis

Anstelle eines Vorworts: Worum geht's?

1. Flugangst - der standesgemäße Einstieg

2. Klausi ist immer dabei

3. Einfach mal drüberstehen: Im Griff der Höhenangst

4. Mit der Pillenschachtel in den Knast

5. Extremsport: Das hat bisher noch jeder überlebt

6. Was krabbelt denn da?

7. Tierbegegnungen, die niemand braucht

8. Gut gespült ist halb gewonnen

9. Wehe, wenn der Doktor (nicht) kommt

10. Der Tod auf dem Teller

11. Der Reise-GAU: Katastrophen

12. Gar nicht lustig: Wenn Reisen lebensgefährlich ist

13. Alles Schall und kein Rauch

14. Wo geht's lang? Unterwegs ohne Orientierung

Nachwort - und nun?

Lektüretipps

Anhang

»Die Ausführungen haben nicht nur Neurotiker im Auge, sondern leisten sinnvolle Aufklärungsarbeit für jedermann.«, reisebuch.de, 15.07.2017
 
»Nonchalant und sehr kurzweilig verpackt Hauser in ihrem Buch interessante Fakten rund um die Gefahren, die sie beschreibt.«, Frankfurter Neue Presse, 27.05.2017
 
»Eine kurzweilige Lektüre mit leichter Kost. Für alle interessant, die mehr über mögliche Ängste auf Reisen erfahren wollen. Auch schön, wenn man erkennt, unter welcher Angst man glücklicherweise nicht leidet.«, delightfulspots.de, 18.05.2017
 
»Wer immer noch zögert, das traute Heim zu verlassen, hier die überzeugendste Statistik für einen Urlaub fern von Balkon und Couch: Bei häuslichen Unfällen in Deutschland sterben mehr Menschen als deutsche Reisende bei allen Anschlägen, Überfällen und Unfällen weltweit zusammen!«, abenteuer und reise

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb