Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Einführung einer Corporate Identity

 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 323 Seiten
978-3-8487-7682-5 (ISBN)
 

Das Werk führt das betriebswirtschaftliche Thema der Corporate Identity in das Arbeitsrecht und insbesondere das Betriebsverfassungsrecht ein. Es wird die Bedeutung einer durch die Corporate Identity motivierten arbeitsrechtlichen Regelung für die Beteiligung des Betriebsrates herausgearbeitet. Die Arbeit analysiert das Spannungsverhältnis zwischen der unternehmerischen Freiheit und der Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Einführung einer Corporate Identity im Rahmen der von Rechtsprechung und Literatur geprägten Dogmatik. Es werden für die beispielhaft behandelten Corporate-Identity-Elemente - Dienstkleidung, Betriebssprache, Umgangsformen im Unternehmen und Rauchverbote - betriebsverfassungsrechtliche Lösungen aufgezeigt.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

84,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb