Köln 300 °C

Köln Krimi
 
 
Emons Verlag
  • erschienen am 20. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 368 Seiten
978-3-7408-0792-4 (ISBN)
 
So explosiv wie brisant: Ein ungleiches Ermittlerduo geht auf die Jagd.

Brandanschläge halten Köln in Atem. Judith Mertin und Markus Kaiser vom KK 11 stoßen dabei auf das seltene Metall Tantal, in pulverisierter Form hochexplosiv und wichtigster Bestandteil derT elekommunikations- und Medizintechnik. Auf dem Weltmarkt ist der als »Blutmineral« verrufene Stoff Milliarden wert - was zählt da ein Menschenleben? Judith Mertin, deren Heimatland Kongo zu den größten Tantalproduzenten weltweit gehört, verfolgt die Spur des kostbaren Guts bis in die Kölner Innenstadt. Was sie dabei über die korrupten Machenschaften westlicher Industrienationen, skrupelloser Militärs und profitgieriger Konzerne aufdeckt, erschüttert sie zutiefst ...
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • NRW: Köln
  • Höhe: 203 mm
  • |
  • Breite: 134 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 429 gr
978-3-7408-0792-4 (9783740807924)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Marco Hasenkopf, geboren 1973 in Hamm/Westfalen, studierte Archäologie und war viele Jahre als Drehbuchautor für Theater und Filmproduktionen tätig. Er ist Preisträger des Kurt-Hackenberg-Preises für politisches Theater und lebt heute als freischaffender Schriftsteller und Theaterproduzent mit seiner Familie in Köln.
»Der Verkehr auf der Brücke war zum Erliegen gekommen. Auch hier hatte die Wucht der Explosionen gewütet. Ungefähr einen Kilometer weiter östlich hatten sie den Toten entdeckt. Dort hatte es begonnen. Und nun sollte es hier enden?«

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb