Zur Erfassung kognitiver Lernstrategien mit Blickbewegungen

Experimentelle Untersuchungen mit Studierenden beim Textlernen
 
 
Roderer Verlag
  • erschienen am 10. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • 204 Seiten
978-3-89783-919-9 (ISBN)
 
Es wurde untersucht, inwieweit es möglich ist, kognitive Lernstrategien anhand von Blickbewegungen zu erfassen. Dazu wurden Studierende instruiert, entweder Memorierungs- oder Elaborationsstrategien beim Bearbeiten von Texten anzuwenden. Während des Lernvorgangs wurden ihre Blickbewegungen erfasst und anschließend statistisch ausgewertet mit dem Ziel, zu untersuchen, inwieweit sich verschiedene Blickbewegungsindikatoren beim Textlernen als diagnostisches Messinstrument für kognitive Lernstrategien nutzen lassen.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2019
  • |
  • Universität Regensburg
  • Deutsch
  • Regensburg
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Klebebindung
24 wissenschaftliche Abbildungen
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 300 gr
978-3-89783-919-9 (9783897839199)

Versand in 5-7 Tagen

39,80 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb