Schlampen mit Moral: Erweiterte Neuausgabe

Warum es an der Zeit ist, Sex und Liebe neu zu denken - wie Polyamorie, offene Beziehungen und andere Abenteuer gelingen können
 
 
mvg (Verlag)
  • erschienen am 14. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 344 Seiten
978-3-7474-0189-7 (ISBN)
 
Warum nur eine(n) lieben, wenn man sie alle haben kann? Schon vor 20 Jahren haben sich die Beziehungspionierinnen Dossie Easton und Janet Hardy ausführlich mit dieser Frage beschäftigt. Nun folgt endlich die überarbeitete Neuausgabe mit vielen aktuellen Interviews und neuen Kapiteln zu allen Arten von Beziehungen: Paare, die nicht zusammen wohnen, Paare, die keinen Sex miteinander haben, Paare, die Sex mit anderen haben. Jede Art der Liebe und Sexualität findet in diesem umfassenden Werk seine Berücksichtigung, denn alles ist erlaubt, was Spaß macht.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 457 gr
978-3-7474-0189-7 (9783747401897)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Janet W. Hardy ist eine Schriftstellerin und Sexualwissenschaftlerin. Gemeinsam mit Dossie Easton hat sie schon mehrere Bücher veröffentlicht.

Dossie Easton ist Ehe- und Familientherapeutin mit Schwerpunkt alternative Sexualität und Beziehungen. Schon seit über 30 Jahren berät sie Menschen in offenen Beziehungen. Sie ist seit 1969 eine Schlampe mit Moral.

Sofort lieferbar

16,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb