Der Gleislage auf der Spur

Grundlagen - Fehlerermittlung - Korrektur - Qualität / Ein vergleichender Überblick über die DACH-Staaten
 
 
PMC Media House GmbH (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 207 Seiten
978-3-96245-164-6 (ISBN)
 
Dieses Fachbuch gibt einen umfassenden, praxisnahen Überblick über alle Aspekte der Gleislagekorrektur unter Berücksichtigung der einschlägigen Regelwerke der DACH-Staaten (Deutschland, Österreich und Schweiz). Anschaulich und praxisnah werden zunächst die Grundlagen des Fahrwegs sowie die Zusammenhänge zwischen den Gleiskomponenten und deren Beanspruchungen beschrieben. Ausgehend von diesen Grundlagen der Trassierung des Oberbaus spannt das Buch dann den thematischen Bogen von der Ermittlung über die Methoden der Vermessung und Berichtigung von Gleislagefehlern bis hin zur Qualitätskontrolle. Der gesamte Stopfprozess inkl. aller notwendigen Begleitarbeiten wird anschaulich und herstellerunabhängig erklärt. Unabhängig vom vorliegenden Wissensstand bietet dieses Buch Interessierten aus allen Bereichen des Eisenbahnwesens einen Einblick in die Planung, Durchführung und Abnahme von Stopfarbeiten in den DACH-Staaten. Dank des enthaltenen E-Books stehen Nutzern eines Endgeräts mit PDF-Reader (PC, Tablet, Smartphone) die Inhalte des Werks auch elektronisch und mit Suchfunktion zur Verfügung.
  • Deutsch
  • Leverkusen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Vorwagenbediener, Fachpersonal, Bediener von Stopfmaschinen, Beschäftigte im Gleisbau
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 548 gr
978-3-96245-164-6 (9783962451646)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb