Kinder- und Jugendhilfe

Grundlagen, Handlungsfelder, professionelle Anforderungen
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 31. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 420 Seiten
978-3-17-033503-5 (ISBN)
 
Die Kinder- und Jugendhilfe ist eines der wichtigsten und der differenziertesten Arbeitsfelder in der Sozialen Arbeit. Dieses Lehrbuch trägt der Vielfalt der Kinder- und Jugendhilfe Rechnung und liefert eine entsprechend umfassende Darstellung: von den grundlegenden konzeptionellen Vorstellungen über die zentralen Handlungsfelder und Strukturen bis hin zum professionellen Handeln im Rahmen der dort bestehenden vielfältigen Spannungsfelder. Studierende der Sozialen Arbeit und Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe erlangen so ein Verständnis für den gesellschaftlichen, fachlich-konzeptionellen und organisationalen Rahmen, in den die unterschiedlichen Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe eingebettet sind. Die aktuell diskutierten Planungen zu Änderungen im SGB VIII und deren Folgen für die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe sind selbstverständlich in die Darstellung mit einbezogen. Mit der inhaltlichen Ausrichtung an der Leitfrage "Was benötigt man, um eine gute Kinder- und Jugendhilfe zu gestalten?" erhält das geplante Lehrbuch ein einzigartiges Profil. Es richtet den Fokus aber nicht nur auf das Herstellen einer guten Kinder- und Jugendhilfe, sondern ermöglicht auch einen Vergleich zwischen den Handlungs-, Kompetenz- und Organisationsprofilen der verschiedenen Handlungsfelder, Organisationen und Träger innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe. Auf diese Weise bietet das Lehrbuch den Leserinnen und Lesern fundierte Orientierung und zugleich alltagstaugliche Hilfen für die Arbeitspraxis.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Studierende der Sozialen Arbeit, sozialpädagogische Fachkräfte in der Fort- und Weiterbildung.
  • Pappband
978-3-17-033503-5 (9783170335035)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Peter Hansbauer ist Professor für Soziologie sowie Leiter des Master-Studiengangs "Jugendhilfe" an der FH Münster, Fachbereich Sozialwesen. Dr. Joachim Merchel war dort bis Anfang 2019 Professor für das Lehrgebiet "Organisation und Management in der Sozialen Arbeit" sowie Leiter des weiterbildenden Master-Studiengangs "Sozialmanagement". Dr. Reinhold Schone ist dort Seniorprofessor für den Bereich Kinder- und Jugendhilfe, Kinderschutz sowie Jugendhilfeplanung.

Noch nicht erschienen

ca. 39,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen