Abbildung von: Die Pionierinnen - Penguin

Die Pionierinnen

Wie Journalistinnen nach 1945 unseren Blick auf die Welt veränderten
Rainer Hank(Autor*in)
Penguin (Verlag)
Erschienen am 25. Oktober 2023
Buch
Hardcover
368 Seiten
978-3-328-60305-4 (ISBN)
28,00 €inkl. 7% MwSt.
Sofort lieferbar
Margret Boveri, Marion Dönhoff, Elisabeth Noelle-Neumann und andere: Wie Journalistinnen nach 1945 die Republik veränderten

Sie haben die Entwicklung der frisch gegründeten Bundesrepublik entscheidend mitgeprägt, und doch ist ihre Geschichte nie erzählt worden: die Journalistinnen der ersten Stunde, die dafür sorgten, dass sich in der jungen Demokratie Freiheit, Liberalität und Toleranz entwickelten.

Ganz unterschiedlich überstanden sie den Krieg: im Exil, im Versteck, auf der Flucht oder, indem sie sich mit dem NS-Regime arrangierten. Hinterher berichteten sie über die Nürnberger Prozesse, schrieben über die erwachende Liebe der Deutschen zu ihren Autos und kämpften für die Gleichberechtigung in der Familie. Diese Journalistinnen verstanden es, das vermeintlich rein Private politisch zu machen. Rainer Hank lässt ihre Stimmen für uns wieder hörbar werden.

Mit Porträts von Clara Menck, Margret Boveri, Elisabeth Noelle-Neumann, Inge Deutschkron, Maria Frisé, Marion Dönhoff, Helene Rahms und anderen.

Ausstattung: Mit zahlreichen Abbildungen
Sprache
Deutsch
Verlagsort
München
Deutschland
Produkt-Hinweis
mit Schutzumschlag
Illustrationen
13
13 s/w Abbildungen
Mit zahlreichen Abbildungen
Maße
Höhe: 221 mm
Breite: 142 mm
Dicke: 38 mm
Gewicht
544 gr
ISBN-13
978-3-328-60305-4 (9783328603054)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Warengruppensystematik 2.0