Das Haus der finsteren Träume

Roman
 
 
Heyne (Verlag)
  • erschienen am 13. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 464 Seiten
978-3-453-31995-0 (ISBN)
 
Die USA in den 1960er-Jahren: Harry Turner, ein geradezu fanatischer Verehrer von H. P. Lovecraft, macht sich an die Verwirklichung eines gewaltigen Vorhabens. Auf seinem Grundstück soll ein Geisterhaus entstehen, und zwar das größte und unheimlichste, das Amerika je gesehen hat. Harrys komplette Familie arbeitet an dem Projekt mit, obwohl seine pragmatisch veranlagte Frau und seine beiden Töchter die Augen vor der gruseligen Wahrheit verschließen: Die Monster, die im Geisterhaus der Turners ihr Unwesen treiben, sind echt. Der einzige, der diese Tatsache akzeptiert, ist der jüngste Turner-Spross Noah. Doch als er eines Tages beschließt, den Ungeheuern die Tür zu öffnen, wird das Leben der Turners zum Albtraum ...

Deutsche Erstausgabe
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 207 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 43 mm
  • 592 gr
978-3-453-31995-0 (9783453319950)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Shaun Hamill wurde in Arlington, Texas, geboren und verbrachte seine Kindheit mit jeder Menge Horrorromane und -filme. Er machte 2008 seinen Abschluss in Englischer Literatur an der University of Texas und absolvierte 2016 erfolgreich den renommierten Iowa Writers' Workshop. »Das Haus der finsteren Träume« ist sein Debütroman. Shaun Hamill ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in den dunklen Wäldern Alabamas.

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb