Operative Behandlung von Fuß und Sprunggelenk im Kindes- und Jugendalter

Einschließlich der Redression kontrakter Deformitäten
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 17. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • X, 266 Seiten
978-3-662-56591-9 (ISBN)
 
Dieses Buch beschreibt die Behandlung der wichtigsten kinderorthopädischen Fuß- und Sprunggelenksdeformitäten und -erkrankungen, denen der in Klinik und Praxis tätige Orthopäde begegnen kann. Im Mittelpunkt steht die operative Therapie im Kindes- und Jugendlichenalter, zusätzlich wird die redressierende Frühbehandlung der kontrakten angeborenen Deformitäten dargestellt. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die bildgebende Diagnostik, die pedografische Funktionsanalyse und die Indikationsstellung gelegt. Die vorgestellten operativen und redressierenden Verfahren werden exakt beschrieben und anhand von didaktisch brillanten Grafiken sowie zahlreichen klinischen Fällen aus der langjährigen Praxis des Autors illustriert. Hierbei wird der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Diskussion einschließlich von Literaturempfehlungen berücksichtigt.

1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 164 s/w Abbildungen, 708 farbige Abbildungen, 708 farbige Tabellen
  • |
  • 164 schwarz-weiße und 708 farbige Abbildungen, 708 farbige Tabellen, Bibliographie
  • Höhe: 287 mm
  • |
  • Breite: 215 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 1061 gr
978-3-662-56591-9 (9783662565919)
10.1007/978-3-662-56592-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. med. Johannes Hamel, Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Schön Klinik München Harlaching
Idiopathischer Klumpfuß.- Sichelfuß/Serpentinenfuß.- Talus verticalis.- Der flexible Knicksenkfuß.- Tarsale Coalitiones und rigide Planovalgus-Deformität.- Neurogene Deformitäten (außer Kavovarus-Deformität).- Kavovarus-Deformitäten.- Supramalleoläre Fehlstellungen.- Osteochondrale Läsion des Talus.- Kindliche Mittel-Vorfuß-Deformitäten.- Stichwortverzeichnis.
Dieses Buch beschreibt die Behandlung der wichtigsten kinderorthopädischen Fuß- und Sprunggelenksdeformitäten und -erkrankungen, denen der in Klinik und Praxis tätige Orthopäde begegnen kann. Im Mittelpunkt steht die operative Therapie im Kindes- und Jugendlichenalter, zusätzlich wird die redressierende Frühbehandlung der kontrakten angeborenen Deformitäten dargestellt. Ein besondere Schwerpunkte liegen auf der bildgebenden Diagnostik, der pedografischen Funktionsanalyse und der Indikationsstellung zum operativen Vorgehen. Die vorgestellten operativen und redressierenden Verfahren werden exakt beschrieben und anhand von didaktisch brillanten Grafiken sowie zahlreichen klinischen Fällen aus der langjährigen Praxis des Autors illustriert. Hierbei wird der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Diskussion einschließlich von Literaturempfehlungen berücksichtigt.
Profitieren Sie vom Expertenwissen bei der Behandlung von kinderorthopädischen Fuß- und Sprunggelenksdeformitäten und -erkrankungen!

Aus dem Inhalt

Idiopathischer Klumpfuß - Sichelfuß/Serpentinenfuß - Talus verticalis - Der flexible Knicksenkfuß - Tarsale Coalitiones und rigide Planovalgus-Deformität - Neurogene Deformitäten - Kavovarus-Deformitäten - Supramalleoläre Fehlstellungen - Osteochondrale Läsion des Talus - Kindliche Mittel-Vorfuß-Deformitäten.

Der Autor

Prof. Dr. med. Johannes Hamel, Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, Schön Klinik München Harlaching

Sofort lieferbar

74,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb