Liane Collot d'Herbois - Ein Lebensweg II

Heilende Bilder
 
 
Kooperative Dürnau (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Januar 2014
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 298 Seiten
978-3-88861-058-5 (ISBN)
 
In Band 2 des Lebensweges von Liane Collot d'Herbois (1907-1999) finden wir in einer Fülle von Briefdokumenten und Gesprächsnotizen eine dramatische Künstler-und Therapeutenbiographie beschrieben. Sie hat ihr Können ganz in den Dienst des Wirkens von Ita Wegman gestellt, der Mitbegründerin der anthroposophischen Medizin. Sie malte heilende Bilder für die Patienten von Ita Wegman und hat ihr ganzes Leben restlos der Frage geopfert, wie die wirksamen Kräfte von Licht und Finsternis - in den Farben sichtbar werdend, organschaffend, krank und gesund machend - in Mensch und Natur wirken. Im Malerkreis, der Magentagruppe, hatte Liane Collot d'Herbois einen übenden Menschenkreis um sich. Ihre Impulse sind gleichermaßen für Kunsttherapeuten, Maler sowie für Ärzte von unschätzbarem Wert. In dem beigegebenen Schuber finden sich 50 kostbare Reproduktionen aus ihrem Werk.
  • Deutsch
  • Dürnau
  • |
  • Deutschland
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
Bildmappe mit 50 Farbbildern
  • Höhe: 29.7 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
  • 2625 gr
978-3-88861-058-5 (9783888610585)

Versand in 5-7 Tagen

125,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb