Rüebliland

Kriminalroman
 
 
Emons Verlag
  • erschienen am 26. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 254 Seiten
978-3-7408-0631-6 (ISBN)
 
Ein berührender Kriminalroman: authentisch, emotional, hochspannend. Samanthas Welt gerät ins Wanken, als sie nach Hause fährt und ihre Adoptiveltern ermordet auffindet. Kurz darauf wird sie von einer Inderin kontaktiert, die behauptet, ihre leibliche Schwester zu sein. Verzweifelt beginnt Samantha Nachforschungen anzustellen und entdeckt, dass die Unterlagen zu ihrer Adoption verschwunden sind. Ist der Grund für die Morde in ihrer Herkunft zu finden? Samantha begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und nach ihren Wurzeln - und gerät dabei in den Fokus des Mörders ...
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Schweiz, Schweizer Mittelland: Aargau, Solothurn
  • Höhe: 205 mm
  • |
  • Breite: 137 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 307 gr
978-3-7408-0631-6 (9783740806316)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ina Haller lebt mit ihrer Familie im Kanton Aargau, Schweiz. Seit der Geburt ihrer drei Kinder ist sie »Vollzeit-Familienmanagerin« und Autorin. Zu ihrem Repertoire gehören Kurz- und Kindergeschichten sowie Kriminalromane.
«Samantha sah Richtung Aareschlucht. Der Anblick liess sie frösteln. Die Felsen waren unterspült. Wer durch den Sog der vielen Strudel hinabgezogen wurde und unter die Felsen geriet, hatte keine Chance.»

Sofort lieferbar

10,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb