Einfacharbeit in Deutschland - wer arbeitet was und unter welchen Bedingungen?

Ergebnisse aus der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018
 
 
Verlag Barbara Budrich
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 42 Seiten
978-3-8474-2964-7 (ISBN)
 
Trotz technologischem Wandel, Digitalisierung und Globalisierung ist Einfacharbeit auch im Jahr 2018 eine bedeutende Größe auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Nachdem das Thema in den letzten Jahren in der Forschung wenig beachtet wurde, steht es seit Kurzem wieder im Fokus der Arbeitsmarktforschung. In dieser Arbeit wird Einfacharbeit auf Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018 differenziert in die Einfacharbeit-Level1, die eine geringe Einarbeitungszeit voraussetzt, und die Einfacharbeit-Level2, die eine längere Einarbeitungszeit voraussetzt. Diese Differenzierung und der Vergleich mit der qualifizierten Arbeit bieten interessante Einblicke in die verschiedenen Formen der Einfacharbeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Aufgezeigt werden unter anderem das Ausmaß und die Struktur der Einfacharbeit, die betreffenden Berufe und Tätigkeiten sowie die beruflichen Anforderungen und die Beschäftigungsbedingungen.
  • Deutsch
  • Leverkusen-Opladen
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Forschende und Lehrende der Erziehungswissenschaft und Soziologie
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 213 mm
  • |
  • Dicke: 5 mm
  • 193 gr
978-3-8474-2964-7 (9783847429647)
Ugur Sevindik,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich "Qualifikation, berufliche Integration und Erwerbstätigkeit" in der Abteilung "Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring" im BIBB

Dr. Anja Hall,

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich "Qualifikation, berufliche Integration und Erwerbstätigkeit" in der Abteilung "Berufsbildungsforschung und Berufsbildungsmonitoring" im BIBB
1. Einleitung
2. Forschungsstand

3. Daten und Untersuchungsgruppe

14. Empirische Ergebnisse
4.1 Ausmaß und Struktur

4.1.1 Ausmaß und Entwicklung

4.1.2 Branchen und soziale Struktur

4.2 Berufe und Tätigkeiten

4.2.1 Erwerbsberufe
4.2.2 Ausgeübte Tätigkeiten
4.3 Mismatch

4.3.1 Qualifikations-Mismatch
4.3.2 Skills-Mismatch
4.4 Arbeitsanforderungen
4.4.1 Monotonie und Autonomie

4.4.2 Lern- und Kreativitätsanforderungen
4.5 Berufliche Anforderungen
4.5.1 Fachübergreifende Anforderungen
4.5.2 Nichtfachliche Anforderungen

4.6 Berufliche Weiterbildung
4.6.1 Teilnahme an beruflicher Weiterbildung
4.6.2 Zufriedenheit und Weiterbildungspläne

4.7 Beschäftigungsbedingungen

4.7.1 Unsichere Beschäftigung und Teilzeit

4.7.2 Einkommen und Niedriglohn
5. Fazit

Literaturverzeichnis

Autorinnen und Autoren

Abstract


BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb