Shioris Koffer

 
 
Low, Torsten (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. August 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 318 Seiten
978-3-96629-025-8 (ISBN)
 
Tim hielt es erst für einen Streich mit der versteckten Kamera oder für eine Sinnestäuschung, als dieses Mädchen mit dem riesigen Koffer in der Tür erschien.
Als sie sich zu ihm setzte, kamen ihm langsam Zweifel.
Als sie von den beiden Rockern bedrängt wurden, wurde ihm mulmig.
Und als das erste Blut regnete, verlor er beinahe den Verstand.

Tim musste akzeptieren, dass das Mädchen Shiori nicht mehr von seiner Seite weichen würde - und dass er und sie eine tragische Verbindung miteinander hatten.
Die nächsten zwei Tage sollten für das ungleiche Gespann ein grotesker Albtraum aus Wut und wahnwitziger Brutalität werden - an dessen Ende Tim und Shiori endlich Erlösung erfahren konnten. Jeder auf seine Weise.
Erstausgabe
  • Deutsch
  • Meitingen OT Erlinen
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 184 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 18 mm
  • 314 gr
978-3-96629-025-8 (9783966290258)
Der Autor hinter dem Pseudonym M. F. Hakket wurde Anfang der 70er Jahre in Berlin geboren und lebt in Norddeutschland. Er ist gelernter Offset-Drucker und begann 2002 mit dem Schreiben, war einige Jahre Moderator in einem der größten deutschsprachigen Foren für Self-Publisher und gründete einen eigenen Verlag. In dieser Zeit entstand der Roman »Die Katze von Frau Wagner« und das Grundgerüst für »Böses Wesen Gier«.
Zehn Jahre später zog er sich aus der Literatur komplett zurück und schreibt seit 2017 wieder. Er ist unter anderem Autor für eine Sci-Fi-Comedy-Serie, die von dem Produzenten und Regisseur Andreas Z. Simon geplant ist. »Shioris Koffer« ist sein dritter Roman. Weitere werden folgen.

Sofort lieferbar

14,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb