Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam

Märchen - Bilder
 
 
Thoni-Verlag
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. August 2013
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 224 Seiten
978-3-944177-26-7 (ISBN)
 
Einer Sage nach zog der Schnee einst den weißen Mantel des Schneeglöckchens an . aber ist das wirklich wahr? Seit jeher steht die kleine Frühlingsblume als Sinnbild für Mut, Hoffnung und die Liebe, für Narrheit und Naivität. Aber nicht nur die Geschichte vom traurigen Schneeglöckchen, das nach Farbe sucht, und zwei weitere Märchen werden in diesem liebevoll illustrierten Buch erzählt: Die Autorin geht auch der faszinierenden Frage nach, was von den alten Überlieferungen bis heute 'wahr und wirklich' ist.

bearb.
  • Deutsch
  • Rödermark
  • |
  • Deutschland
  • Für Kinder
  • |
  • Für Jugendliche
  • |
  • Für die Erwachsenenbildung
  • |
  • Ein Märchenbuch für Erwachsene und Kinder. Zum Lesen, Träumen, Erinnern. Zum Vorlesen, Fragen, Entdecken.
  • Klebebindung
zahlr. farb. Abb.
  • Höhe: 21.6 cm
  • |
  • Breite: 21.6 cm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 525 gr
978-3-944177-26-7 (9783944177267)
3944177266 (3944177266)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Nikola Hahn arbeitet im Hauptberuf als Kriminalkommissarin und lehrt Vernehmungstaktik an der Polizeiakademie Hessen; neben Fachtexten publiziert sie Romane, Lyrik und Kurzprosa. Die Idee, statt mit kriminalistischen mit poetischen Mitteln nach der Wahrheit zu suchen, führte sie auf eine literarische Reise von Deutschland und Frankreich über England bis nach Dänemark.
--- Aus dem Inhalt: ---
Wie das Schneeglöckchen zu seiner Farbe kam //
Die Geschichte von der faulen und der fleißigen Maus //
Die Geschichte vom Hirsch mit den kurzen Beinen //
Archetypus Schnee - Nachgefragt //
Märchenreisen - Märchen reisen //
Warum? - Fakten zur Fiktion //
Suchbild //
Das Schneeglöckchen von H.?C. Andersen //
Warum der Schnee weiß ist - Sage aus der Oberpfalz //

Sofort lieferbar

28,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!