Reise durch den Zoo

Ein grafomotorisches Förderkonzept für die Prävention im Vorschulalter
 
 
modernes lernen (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • 125 Seiten
978-3-8080-0799-0 (ISBN)
 
Dieses Buch stellt das grafomotorische Förderkonzept "Reise durch den Zoo" vor, das für die Kindergartenstufe konzipiert wurde und seine Anwendung in erster Linie im präventiven Bereich findet. Das Ziel dieses Förderkonzeptes liegt in der Verbesserung der grafomotorischen Voraussetzungen für den Schreiberwerb. Dieses Thema ist gerade für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren entscheidend, weshalb die "Reise durch den Zoo" für die Arbeit mit dieser Altersgruppe erstellt wurde. Das Besondere dieses Förderkonzeptes ist, dass Kinder mit unterschiedlichen grafomotorischen Entwicklungsständen ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert werden können. Zudem ist es einladend und kindgerecht gestaltet. Das Buch richtet sich an Pädagogen, Heilpädagogen, Psychomotorik-Therapeuten und Ergotherapeuten, die sich für die Bereiche der Grafomotorik und der Prävention interessieren. Das Förderkonzept soll für ihre praktische Tätigkeit eine Bereicherung sein. Die "Reise durch den Zoo" ist primär als Eins-zu-Eins durchführbares Förderkonzept gedacht. Es kann aber auch als Fördergrundlage, Ideensammlung oder Unterrichtshilfsmittel eingesetzt werden. Dieses Konzept wurde mit dem psychomotorischen Verständnis einer grafomotorischen, breit angelegten Förderung erstellt. Es verknüpft verschiedene Ansätze von bisher bestehenden psychomotorisch orientierten, grafomotorischen Präventivprojekten und wirkt sich direkt und indirekt positiv auf die grafomotorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten aus. Die direkte Förderung ist durch Aufgaben mit Stift und Papier gegeben und die indirekte durch die Förderung der Wahrnehmung und der Bewegung. Das Buch enthält acht Förderlektionen und Arbeitsaufträge für eine Werkstatt. Die Verbindung der einzelnen Förderlektionen wird durch das Thema Zoo gegeben. Dieses Thema leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Durchführung dieses Förderkonzepts in den Kindergartenalltag eingebettet werden kann. In jeder Lektion stehen ein neues Zootier sowie ein anderer Förderschwerpunkt und ein weiteres grafomotorisches Grundelement im Mittelpunkt. Die 25 dazugehörigen Arbeitsblätter wurden anregend und motivierend gestaltet. Die Autorinnen stützen sich bei der Entwicklung des Förderkonzeptes, und somit auch bei der Auswahl der Förderthemen der einzelnen Lektionen, auf die neuesten Erkenntnissen der Fachliteratur der grafomotorischen Entwicklung. Die "Reise durch den Zoo" wurde in der Praxis getestet und die Beobachtungen wurden qualitativ und quantitativ ausgewertet. Dabei zeigte sich im Vergleich zur Kontrollgruppe eine signifikante Verbesserung der grafomotorischen Leistungen der Kinder. Die großen Erfolge, vor allem in Bezug auf die kurze Dauer der Durchführung, zeigen, dass auch relativ kurz angesetzte Förderungen sinnvoll sind. Dies kann den Aufwand und somit die Kosten für präventive Maßnahmen senken.
2. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Überarbeitete Ausgabe
  • DIN A4
43 Kopiervorlagen (zusätzlich auch als Download)
  • Höhe: 299 mm
  • |
  • Breite: 213 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 420 gr
978-3-8080-0799-0 (9783808007990)
3808007990 (3808007990)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)
Inhalt (3) (PDF)
Inhalt (4) (PDF)

Sofort lieferbar

19,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok