Demokratie, Demokratisierung und das Demokratische

Aufgaben und Zugänge der Politischen Bildung
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erscheint ca. am 2. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
978-3-658-29555-4 (ISBN)
 
Die Beiträge des Sammelbandes widmen sich dem Verhältnis der Politischen Bildung gegenüber der Demokratie, der Demokratisierung und dem Demokratischen. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie Politische Bildung auf die gegenwärtigen Herausforderungen der Demokratie reagieren kann und welcher institutionellen Verankerung Politischer Bildung es bedarf, um dem Demokratie-Auftrag von Gesellschaft hinreichend nachzukommen. Besondere Bedeutung gewinnt dabei die Auseinandersetzung mit den möglichen Räumen für politisches Lernen im schulischen und außerschulischen Kontext.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Bibliographie
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
978-3-658-29555-4 (9783658295554)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Moritz-Peter Haarmann ist Gastprofessor für Politikdidaktik am Institut für Politikwissenschaft der Leuphana Universität Lüneburg.Steve Kenner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Demokratie an der Leibniz Universität Hannover.Dr. Dirk Lange ist Professor für Didaktik der Politischen Bildung an den Universitäten Hannover und Wien.
Demokratie und Politische Bildung.- Demokratische Haltung.- Demokratisierung durch Partizipation.- Das Politische und das Demokratische der Politischen Bildung.- Demokratisierung durch Politische Bildung - Ein Praxisbeispiel.
Die Beiträge des Sammelbandes widmen sich dem Verhältnis der Politischen Bildung gegenüber der Demokratie, der Demokratisierung und dem Demokratischen. Der Fokus liegt dabei auf der Frage, wie Politische Bildung auf die gegenwärtigen Herausforderungen der Demokratie reagieren kann und welcher institutionellen Verankerung Politischer Bildung es bedarf, um dem Demokratie-Auftrag von Gesellschaft hinreichend nachzukommen. Besondere Bedeutung gewinnt dabei die Auseinandersetzung mit den möglichen Räumen für politisches Lernen im schulischen und außerschulischen Kontext.
Der Inhalt - Demokratie und Politische Bildung
- Demokratische Haltung
- Demokratisierung durch Partizipation
- Das Politische und das Demokratische der Politischen Bildung
- Demokratisierung durch Politische Bildung - Ein Praxisbeispiel

Die ZielgruppenStudierende und Dozierende der Politik-, Bildungs- und Erziehungswissenschaften
Die HerausgebendenDr. Moritz-Peter Haarmann ist Gastprofessor für Politikdidaktik am Institut für Politikwissenschaft der Leuphana Universität Lüneburg.Steve Kenner ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Didaktik der Demokratie an der Leibniz Universität Hannover.Dr. Dirk Lange ist Professor für Didaktik der Politischen Bildung an den Universitäten Hannover und Wien.

Noch nicht erschienen

ca. 39,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen