The Human Right to a Dignified Existence in an International Context

Legal and Philosophical Perspectives
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. Juli 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 121 Seiten
978-3-8487-5812-8 (ISBN)
 
1. Auflage 2019
  • Englisch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • Höhe: 22.7 cm
  • |
  • Breite: 15.3 cm
  • 282 gr
978-3-8487-5812-8 (9783848758128)

In ihren Beiträgen verbinden die Autoren grundsätzliche philosophische Überlegungen zur grundlegenden Bedeutung von Menschenwürde für die Menschenrechte mit konkreteren Forderungen, wie mit der Befriedigung lebensnotwendiger Bedürfnisse umzugehen und was zur Beendigung von Armut notwendig ist. Ihre rechtlichen und politischen Argumente stützen sich auf jüngere Rechtsprechung regionaler Gerichtshöfe und internationaler Menschenrechtsorgane. Sie berufen sich auf die Verpflichtungsdimensionen der Menschenrechte und fragen nach der Verantwortlichkeit für deren Umsetzung.

Die Autorinnen kommen aus Universitäten in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

36,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb