Biologische Psychologie

 
 
Hogrefe (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 285 Seiten
978-3-8017-2941-7 (ISBN)
 
Alle unsere Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühle, Erinnerungen und Handlungen werden von unserem Gehirn gesteuert. Dieses Lehrbuch vermittelt die biologischen Grundlagen, die für das Verständnis dieser psychologischen Prozesse eine wichtige Rolle spielen. Hierzu gehören der Aufbau und die Funktionsweise von Neuronen, Nervenzellen und Synapsen. Weitere Kapitel gehen den folgenden Fragen nach: Wie werden unsere Sinneseindrücke im Gehirn repräsentiert? Welche Strukturen sind an unseren Denkprozessen beteiligt und wie entsteht die Ordnung der Gedanken? Wie verändert Lernen das Gehirn? Darüber hinaus wird erläutert, wo und wie Emotionen verarbeitet werden und wie sie unser Verhalten beeinflussen, wie Hunger und Durst entstehen und wie es zu Suchtverhalten kommen kann. Ein abschließendes Kapitel geht auf geschlechtsspezifische biologische Einflüsse ein. Die Inhalte des Buches werden anhand von Kurzgeschichten, Grafiken und Kästen veranschaulicht. Klassische und aktuelle wissenschaftliche Studien ergänzen die Darstellungen und zahlreiche Übungen regen dazu an, das Gelernte zu reflektieren.
2., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Studierende und Lehrende im Bachelor-Studiengang "Psychologie" und mit Nebenfach "Psychologie" sowie Studierende und Lehrende von Nachbardisziplinen der Psychologie.
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 161 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 536 gr
978-3-8017-2941-7 (9783801729417)
10.1026/02941-000
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Onur Güntürkün, geb. 1958. 1975-1980 Studium der Psychologie in Bochum. 1984 Promotion. 1984-1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum in der Arbeitseinheit Tierpsychologie. 1987-1988 Post-Doktorand in Paris und San Diego. 1988-1991 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Konstanz. 1991 Habilitation. 1992-1993 Hochschuldozent an der Universität Konstanz. Seit 1993 Professor für Biopsychologie an der Fakultät für Psychologie, Ruhr-Universität Bochum. Seit 1996 verschiedene Forschungsaufenthalte im Ausland als Gastwissenschaftler.

Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb