Archäozoologie. Was uns Tierknochen verraten

Bayerische Archäologie 2.21
 
 
Pustet, F (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Mai 2021
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • IV, 60 Seiten
978-3-7917-4017-1 (ISBN)
 
Heft 2/2021 ist den Knochen von Tieren auf der Spur: Archäozoologie. Forscher berichten über Tiere der Eiszeit, das Verschwinden der Wildpferde in Bayern, die Geschichte der Haustierhaltung von der Jungsteinzeit bis ins Mittelalter, osteoarchäologische Sammlungen und die rituelle Bedeutung von Tieren.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • durchgehend farbig bebildert
durchgehend farbig bebildert
  • Höhe: 276 mm
  • |
  • Breite: 205 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 248 gr
978-3-7917-4017-1 (9783791740171)
Roland Gschlößl, M. A., geb. 1970, studierte Vergleichende Religionswissenschaft, Ur- und Frühgeschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie in Berlin und Tübingen; seit 2004 freier Journalist und Autor.

Sofort lieferbar

8,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb