Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen der geistigen Entwicklung unterrichten

Konzepte für die Teilhabe in heutiger Lebenswelt
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 31. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-17-036326-7 (ISBN)
 
Zwei Fragen bilden den Kern dieses Buches. Welche Bildungsinhalte und welche Kompetenzen bietet Unterricht einer lebensweltbezogenen Pädagogik, um sich in einer technisierten und globalisierten Welt weitestgehend selbstständig orientieren zu können? Und wie lassen sich (sonder-)pädagogische Konzepte für das Leben von morgen bestimmen? Der Band hat dabei vor allem den einzelnen Schüler mit seiner Zugangsweise zum Lernen im Blick. Die fachlich begründeten Unterrichtskonzepte für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung beinhalten fachorientierte und überfachliche Bildungskonzepte aus der Mathematik, der Kunst, der Technik, der Verbraucherbildung, dem globalen Lernen, der digitalen Bildung, der persönlichen Lebensstilplanung und dem elementaren Englischunterricht.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Heil- und Sonderpädagogen, Lehrkräfte im Bereich des Förderschwerpunkts geistige Entwicklung.
  • Pappband
978-3-17-036326-7 (9783170363267)
Prof. Dr. Eberhard Grüning lehrt und forscht am Institut für Sonderpädagogik der Europa-Universität Flensburg.

Noch nicht erschienen

ca. 28,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen