Glauben als Umdeuten

 
 
Vier Türme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 94 Seiten
978-3-7365-0337-3 (ISBN)
 
Mit dem Glauben tun sich heute viele Menschen schwer. Sie meinen, es sei gleichbedeutend damit, etwas nicht so genau zu wissen. Andere haben den Eindruck, sie müssten glauben, was ihnen die Kirche vorschreibt, und das widerstrebt ihnen. Sie möchten das glauben, was ihrem Herzen entspricht. Wieder andere verbinden mit Glauben ein System, eine starre Dogmatik, die man blind übernehmen müsse. Anselm Grün lädt in diesem Buch dazu ein, Glauben anders zu sehen, als wir es gewöhnlich tun. Er ermutigt uns aus dieser anderen Sicht auf die Dinge ein neues Verhalten und ein neues Daseinsgefühl zu entwickeln und so einen Weg zu finden, wie man Glauben auch sehen und leben kann.
  • Deutsch
  • Münsterschwarzach
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 172 gr
978-3-7365-0337-3 (9783736503373)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Pater Anselm Grün, geboren 1945, Dr. theol., ist Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind weltweit Bestseller. Über die Konfessionen hinweg ist er für viele Menschen Ratgeber und spiritueller Wegbegleiter.

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb