Prophetie im Prekären

Reflexionen zum "Miteinander in Europa"
 
 
Lit Verlag
  • erschienen am 1. Oktober 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 106 Seiten
978-3-643-14467-6 (ISBN)
 
Das ökumenische Netzwerk "Miteinander für Europa" besteht inzwischen seit 20 Jahren. Über die Binnenperspektivierung hinaus werden nun seine Besonderheit und seine Sendung bedacht und so die neuartigen, kirchlich und gesellschaftlich bedeutsamen Erfahrungshorizonte erschlossen. Dabei bezeugt die Vielfalt der Zugänge seine politische Relevanz und kulturelle Nachhaltigkeit als einer der neuen Aufbrüche in Kirche(n) und Gesellschaft, die in der Verschiedenheit der Traditionen, Konfessionen und Erzählungen jene Einheit sichtbar machen, durch die Europa erneut zum "Ort" werden kann, "an dem die Hoffnung wieder heimisch ist."
  • Deutsch
Abbildungen
  • Höhe: 212 mm
  • |
  • Breite: 142 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 204 gr
978-3-643-14467-6 (9783643144676)
Sr. Nicole Grochowina (Christusbruderschaft Selbitz), Herbert Lauenroth (Fokolar-Bewegung) und P. Lothar Penners (Schönstatt-Bewegung) gehören seit vielen Jahren zum "Miteinander für Europa".

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb