Das Konsortium oder: Die ungenaue Zeit

 
 
Ueberreuter Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 381 Seiten
978-3-7641-7083-7 (ISBN)
 
1. Gesetz: Die Leuchttürme gehören dem Konsortium. Wer sie nutzt, zahlt. 2. Gesetz: Die Sterne gehören dem Konsortium. Wer sie beobachtet, stirbt. 3. Gesetz: Die Zeit gehört dem Konsortium. Wer Zeit genau misst, stirbt. Das Konsortium fackelt nicht lange. Als auffliegt, dass Mariettas Vater heimlich an einer genauen Uhr gearbeitet hat, wird er sofort verhaftet. Entsetzt nimmt Marietta die Uhr aus ihrem Versteck und ergreift die Flucht. Ganz woanders erbt Charles, Sohn eines Leuchtturmbauers, einen Sextanten und beginnt, die Sterne zu beobachten. Als das Aufmerksamkeit erregt, muss er ebenfalls fliehen. Auf verschlungenen Wegen lernen Marietta und Charles sich kennen. Beide besitzen sie etwas, das die Grundfesten des Konsortiums erschüttern kann ...
weitere Ausgaben werden ermittelt
Martin Gries wurde 1972 geboren und studierte Erziehungswissenschaften. Heute ist er pädagogischer Leiter der "Bücherpiraten", ein mehrfach ausgezeichnetes Kinderliteraturhaus, und führt Werkstätten zum Thema Kreatives Schreiben durch. Der Autor lebt in Lübeck.

Sofort lieferbar

18,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb