Heilpädagogische Konzepte und Methoden

Orientierungswissen für die Praxis
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 287 Seiten
978-3-17-035561-3 (ISBN)
 
Von den vielen Konzepten und Methoden heilpädagogischer Tätigkeit fußen nur wenige auf einem heilpädagogischen Bildungsverständnis. Angesichts dieses pluralen Methodenspektrums ist eine zentrale Herausforderung der Disziplin, die Einheit von Praxis, Profession und Wissenschaft immer wieder neu auszuweisen. Der erste Teil des Buches liefert eine theoretische und ethische Grundlegung heilpädagogischer Praxiskonzepte. Diese werden im zweiten Teil konkretisiert: Die Spannbreite reicht dabei von den klassischen Handlungskonzepten wie der Heilpädagogischen Übungsbehandlung bis zu aktuellen personzentrierten und beziehungsorientierten Ansätzen, der Kunsttherapie, der Biographiearbeit und der Syndromanalyse im Kontext heilpädagogischer Diagnostik.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Heinrich Greving lehrt an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Münster, Allgemeine und Spezielle Heilpädagogik. Prof. Dr. Sabine Schäper lehrt dort Heilpädagogische Methodik und Intervention.

Versand in 5-7 Tagen

39,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb