Berufliche Belastungen in helfenden Berufen

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erscheint ca. am 31. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 220 Seiten
978-3-17-032755-9 (ISBN)
 
Die tägliche Arbeit vieler Fachkräfte in helfenden Berufen ist geprägt durch Stress und Überlastung. Das Buch behandelt zunächst die typischen Belastungsfaktoren in diesen Berufen, z. B. anhaltende Konflikte oder Mangel an Spielräumen für Lösungsansätze oder für eigene Bedürfnisse. Zu jeder Problemlage liefert das Buch Theorien und Konzepte (Erklärungswissen) sowie typische Beispiele aus dem Berufsalltag. Darauf folgt ein Abschnitt zum Handlungswissen mit Lösungsansätzen des jeweiligen Problems. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Folgen der Belastungen (Burnout-Syndrom, Helfersyndrom, Stress) und zeigt Erklärungsansätze sowie mögliche persönliche Bewältigungsstrategien auf.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Studierende und Praktiker aus dem Bereich der Sozialen Arbeit, der Heilpädagogik, der Pflege und der Gesundheitswissenschaften.
  • Pappband
978-3-17-032755-9 (9783170327559)
Dr. phil. Jörg Rövekamp-Wattendorf ist Professor für Theorien, Konzepte und Methoden der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule NRW, Münster, im Fachbereich Sozialwesen.

Noch nicht erschienen

ca. 29,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen