Soziale Arbeit

Eine elementare Einführung
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 3. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XII, 739 Seiten
978-3-658-15665-7 (ISBN)
 

Das Lehrbuch ist eine elementare Einführung, die Soziale Arbeit in Kernbegriffen und Gegenständen für das Studium an Hochschulen aufbereitet. In kompakten und gut lesbaren Beiträgen erklären ausgewiesene Fachexpert_innen grundlegende Zugänge und Zusammenhänge. Ziel ist es, Studierenden einen strukturierten Überblick über die Basics des Themenfeldes zu geben und durch weiterführende Hinweise und Vorschläge eine intensivere Bearbeitung zu ermöglichen.

Die ausgewählten Themen orientieren sich an gängigen Modulbeschreibungen grundständiger Studiengänge im Sozialwesen. Studierende erhalten gesichertes Grundlagenwissen zu allen relevanten Themen in einem Band und einen optimalen Einstieg in das Studium.

1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 14 s/w Abbildungen, 3 farbige Tabellen
  • |
  • 14 schwarz-weiße Abbildungen, 3 farbige Tabellen, Bibliographie
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 170 mm
  • |
  • Dicke: 40 mm
  • 1240 gr
978-3-658-15665-7 (9783658156657)
10.1007/978-3-658-15666-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Gunther Graßhoff und Dr. Wolfgang Schröer sind Professoren am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim. Anna Renker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim.
Adressierungen der Sozialen Arbeit.- Handlungsfelder der Sozialen Arbeit.- Geschichte der Sozialen Arbeit.- Theoretische Zugänge zur Sozialen Arbeit.- Organisationale und rechtliche Bedingungen der Sozialen Arbeit.- Handeln in der Sozialen Arbeit.- Forschen in der Sozialen Arbeit.- Personal in der Sozialen Arbeit.
Das Lehrbuch ist eine elementare Einführung, die Soziale Arbeit in Kernbegriffen und Gegenständen für das Studium an Hochschulen aufbereitet. In kompakten und gut lesbaren Beiträgen erklären ausgewiesene Fachexpert_innen grundlegende Zugänge und Zusammenhänge. Ziel ist es, Studierenden einen strukturierten Überblick über die Basics des Themenfeldes zu geben und durch weiterführende Hinweise und Vorschläge eine intensivere Bearbeitung zu ermöglichen.

Die ausgewählten Themen orientieren sich an gängigen Modulbeschreibungen grundständiger Studiengänge im Sozialwesen. Studierende erhalten gesichertes Grundlagenwissen zu allen relevanten Themen in einem Band und einen optimalen Einstieg in das Studium.

Der Inhalt

· Adressierungen im Feld der Sozialen Arbeit

· Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

· Geschichte der Sozialen Arbeit
· Theoretische Zugänge zur Sozialen Arbeit

· Organisationale und rechtliche Bedingungen der Sozialen Arbeit

· Handeln in der Sozialen Arbeit

· Forschen in der Sozialen Arbeit

· Personal in der Sozialen Arbeit

Die Zielgruppen
Lehrende und Studierende aus dem Fachbereich Soziale Arbeit





Die Herausgeber und die Herausgeberin
Dr. Gunther Graßhoff und Dr. Wolfgang Schröer sind Professoren am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim.
Anna Renker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim.

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb