Un barrio del centro de Madrid

«Los besos en el pan», primera parte. Spanischer Text mit deutschen Worterklärungen. B2 (GER)
 
 
Reclam (Verlag)
  • erschienen am 17. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 196 Seiten
978-3-15-019968-8 (ISBN)
 
Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. In ihrem Roman »Los besos en el pan« (deutsch: »Kleine Helden«) von 2015 erzählt Almudena Grandes, die zu den bedeutendsten spanischen Schriftstellerinnen gehört, die Geschichte eines Madrider Stadtviertels in Zeiten der Krise. Dort sind Menschen unterschiedlichster Herkunft von den Auswirkungen der Globalisierung, der Bankenkrisen und der Immobilienblasen mehr oder weniger stark betroffen, und der Roman zeigt, wie sich die zahlreichen Protagonisten mit den Turbulenzen in ihrem Leben auseinandersetzen. Da der Roman für eine Behandlung im Unterricht zu umfangreich ist, wird hier der erste Teil präsentiert, in dem die Turbulenzen ihren Höhepunkt erreichen. Spanische Lektüre: Niveau B2 (GER)
  • Deutsch
  • Ditzingen
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 141 mm
  • |
  • Breite: 97 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 110 gr
978-3-15-019968-8 (9783150199688)
Un barrio del centro de Madrid

Editorische Notiz
Literaturhinweise
Nachwort

Sofort lieferbar

5,40 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb